Bildungshaus hat die Türen wieder geöffnet

Nach zweieinhalb Monaten haben wir die Türen des Bildungshauses wieder zu den gewohnten Zeiten geöffnet. Das Servicebüro bleibt zwar weiterhin geschlossen, Ihre Anliegen können aber
an der Ansprechbar entgegen genommen werden.

Seit Anfang Juni finden schrittweise die ersten Präsenzveranstaltungen statt. Gemäß des Hygieneplans haben wir vor Ort vieles anpassen müssen, angefangen von separaten
Ein- und Ausgängen, über Anbauwände an der Ansprechbar bis hin zu den maximalen Personenzahlen in den einzelnen Kursräumen. Der Aufenthalt im Bildungshaus – außer im Veranstaltungsraum selbst – ist nur mit einer Mund-Nasen-Bedeckung gestattet.

Als Alternative zum Präsenzbetrieb halten wir für Sie auch weiterhin ein interessantes und vielfältiges Online-Programm bereit.

Bleiben Sie weiterhin gesund - wir freuen uns auf ein baldiges Wiedersehen!

Ihre Bildungspartner Main-Kinzig GmbH

Hier finden Sie alle wichtigen Informationen für einen Besuch im Bildungshaus.

Kostenfreie Webinare der Förderinitiative "Mittelstand 4.0"
Unterstützung bei der Digitalisierung

Seit einigen Wochen kommt dem Thema Digitalisierung, bedingt durch die Corona-Pandemie, insbesondere auch in kleinen und mittelständischen Unternehmen eine noch größere Bedeutung zu als bisher. Doch der Weg dorthin ist nicht immer leicht und mit mancherlei Herausforderung verbunden.
Im Rahmen des Förderschwerpunkts „Mittelstand-Digital - Strategien zur digitalen Transformation der Unternehmensprozesse“ fördert das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie bereits seit dem Jahr 2016 – also schon lange vor Corona – bundesweit den Aufbau von sogenannten 4.0-Kompetenzzentren. Deren Aufgabe ist es, mittelständische Unternehmen und Handwerksbetriebe durch Wissensvermittlung und Beratung beim Einstieg in das Thema zu unterstützen. Der Main-Kinzig-Kreis und die Kreishandwerkerschaften Hanau und Gelnhausen-Schlüchtern haben sich bereits vor drei Jahren der Initiative angeschlossen und mit dem Mittelstand 4.0-Kompentenzzentrum Darmstadt einen Kooperationsvertrag abgeschlossen.

"Bisher wurden im Rahmen dieser Kooperation unter Vermittlung der Bildungspartner Main-Kinzig GmbH im Bildungshaus Gelnhausen pro Halbjahr jeweils zwei Fortbildungsveranstaltungen für Unternehmensvertreter angeboten", erläutert Winfried Ottmann, Wirtschaftsdezernent und Aussichtratsvorsitzender der Bildungspartner Main-Kinzig GmbH. Nichts mache nun mehr Sinn, als diese Präsenzveranstaltungen jetzt ausschließlich im Online-Format anzubieten, ergänzt Ottmann seine Ausführungen und freut sich, mitteilen zu können, dass die bisher geplanten Veranstaltungen trotz der momentanen Situation nicht ausfallen müssen.

Der nächste Workshop, "Cloud Computing für KMU" wurde zwar vom 23. April auf den 13. Mai verlegt, findet aber als Online-Webinar statt. Die Teilnehmer erfahren, in welcher Form Cloud-Technologien kleine und mittlere Unternehmen (KMU) in ihrer Arbeit unterstützen und sowohl für Kunden als auch für Geschäftspartner eine vereinfachte Kommunikation und Prozesskoordination ermöglichen können.

"Darüber hinaus hat das Team des Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrums Darmstadt in den vergangenen Tagen noch weitere Veranstaltungen konzipiert. Die Teilnahme ist - wie immer - kostenlos und nun auch vom Homeoffice aus möglich", berichtet Horst Günther, Geschäftsführer der Bildungspartner Main-Kinzig GmbH. Zudem sind digitale Fachgespräche möglich, in denen sich Experten mit individuellen Frage- und Problemstellungen zum Thema Digitalisierung beschäftigen - kostenfrei und der Situation angepasst per Video- oder Telefonkonferenz. Termine werden (flexibel) auf Anfrage vergeben.


Folgende Webinare und digitale Sprechstunden werden im Mai angeboten:

Cloud Computing für KMU
Mittwoch, 13.05.2020, 14:00 Uhr - 15:30 Uhr
Nähere Informationen finden Sie hier.

Bedrohungs- und Risikomodellierung
Mittwoch, 13.05.2020, 15:00 Uhr - 16:00 Uhr
Nähere Informationen finden Sie hier.

Safety und Security – Sicher in die Digitalisierung
Dienstag, 19.05.2020, 09:00 Uhr - 15:00 Uhr
Nähere Informationen finden Sie hier.

Neue Geschäftsmodelle durch smarte Produkte
Montag, 25.05.2020, 10:00 Uhr - 11:00 Uhr
Nähere Informationen finden Sie hier.

Externe Expertise erfolgreich nutzen
Donnerstag, 28.05.2020, 09:30 Uhr - 11:00 Uhr
Nähere Informationen finden Sie hier.


Anmeldungen: online auf https://www.bildungspartner-mk.de/kursangebot/online-seminare/index.html unter dem Button „Online-Seminare“ oder per E-Mail .

Mittelstand 4.0

zurück


 

Cookies speichern Informationen lokal auf Ihrem Rechner, ohne die Verwendung kann der Funktionsumfang beeinträchtigt werden. Weitere Informationen


Annehmen