zurück   


Ihre Ansprechpartner*innen

Ihre Ansprechpartner*innen
Horst Günther
Avatar

Geschäftsführer
Leiter der Volkshochschule




Tel: 06051 / 91679-16
Fax: 06051 / 91679-10
Mail:

Alexander Wicker
Avatar

Fachbereichsleitung:
Gesellschaft und Kultur
Gesundheitsbildung
(Elternzeit-Vertretung)
QM-Beauftragter

Tel: 06051 / 91679-12
Fax: 06051 / 91679-10
Mail:

Vera Mala
Avatar

Fachbereichsleitung:
Deutsch und Alphabetisierung



Tel: 06051 / 91679-27
Fax: 06051 / 91679-10
Mail:

Rebecca Müller
Avatar

Fachbereichsleitung:
Beruf und EDV
Gesundheitsbildung
(in Elternzeit)

Tel: 06051 / 91679-28
Fax: 06051 / 91679-10
Mail:

Dr. Corina Zeller
Avatar

Fachbereichsleitung:
Fremdsprachen
Frühe Pädagogik


Tel: 06051 / 91679-29
Fax: 06051 / 91679-10
Mail:

Christopher Hustedt
Avatar

Fachbereichsleitung:
Digitales
Beruf und EDV
(Elternzeit-Vertretung)

Mobil: 0157 / 53242566
Fax: 06051 / 91679-10
Mail:

Matthias Müller-Stehlik
Avatar

Organisatorisch-pädagogischer Mitarbeiter
Projekte:
Demokratiewerkstätten
Inklusive vhs in Hessen

Tel: 06051 / 91679-24
Fax: 06051 / 91679-10
Mail:

Servicebüro
Avatar

Team Servicebüro



Infotelefon: 06051 / 91679-0
Telefax: 06051 / 91679-10
Mail:
Mail: 




Dichterwettstreit zur Langen Nacht

Ein besonderes Highlight zur Langen Nacht der Volkshochschule am 5. Juli 2024 ist der Poetry Slam, organisiert vom Jugendforum der Partnerschaft für Demokratie des Main-Kinzig-Kreises. Hier treffen sich namhafte Künstlerinnen und Künstler aus ganz Deutschland zu einem inspirierenden Dichterwettstreit.

Mit dabei sind:

  • Max Raths: Bekannt für seine tiefgründigen und emotionalen Texte, die das Publikum immer wieder berühren.
  • Sadaf Zahedi: Ihre poetischen Werke zeichnen sich durch lyrische Tiefe und beeindruckende Performance aus.
  • Tonia Krupinski: Mit ihren pointierten Texten bringt sie das Publikum zum Nachdenken und Lachen zugleich.
  • Artem Zolotarov: Seine kritischen und gesellschaftsrelevanten Texte regen zum Nachdenken an und sind fester Bestandteil der deutschen Slam-Szene.

Die Künstlerinnen und Künstler setzen sich in ihren Beiträgen mit verschiedenen gesellschaftlichen Themen wie Vielfalt, Teilhabe und Gerechtigkeit auseinander. Dabei bedient sich jeder seiner eigenen Mittel und Stile – von lyrisch bis poetisch, von ernst bis nachdenklich.

Moderiert wird der Abend von Elias Raatz, der charmant und schlagfertig durch das Programm führt. Für die musikalische Untermalung sorgt Sinu, der nicht nur als Dichter, sondern auch als Musiker beeindruckt.

 

  




Bildungspartner Main-Kinzig GmbH

Postadresse:
Postfach 1865 • 63558 Gelnhausen

Besucheradresse:
Frankfurter Str. 30 • 63571 Gelnhausen

Infotelefon: 06051 / 91679-0


Öffnungszeiten

Öffnungszeiten allgemein

Montag, Mittwoch, Donnerstag
08:00 – 12:15 Uhr und 13:15 16:00 Uhr

Freitag:
08:00 13:00 Uhr

Öffnungszeiten Fachbereich Deutsch

Montag, Mittwoch
08:00 – 12:15 Uhr und 13:15 16:00 Uhr

Freitag:
08:00 13:00 Uhr

sowie nach telefonischer Vereinbarung


©2011 - 2024 www.bildungspartner-mk.de | alle Rechte vorbehalten

Wir verwenden ausschließlich technische Cookies zur Nutzung des Warenkorbs und Merkzettels. Ohne diese Cookies können keine Buchungen durchgeführt werden. Diese Cookies werden beim Schließen des Browsers gelöscht. Weitere Informationen


Annehmen