Bildungshaus hat die Türen wieder geöffnet

Nach zweieinhalb Monaten haben wir die Türen des Bildungshauses wieder zu den gewohnten Zeiten geöffnet. Das Servicebüro bleibt zwar weiterhin geschlossen, Ihre Anliegen können aber
an der Ansprechbar entgegen genommen werden.

Seit Anfang Juni finden schrittweise die ersten Präsenzveranstaltungen statt. Gemäß des Hygieneplans haben wir vor Ort vieles anpassen müssen, angefangen von separaten
Ein- und Ausgängen, über Anbauwände an der Ansprechbar bis hin zu den maximalen Personenzahlen in den einzelnen Kursräumen. Der Aufenthalt im Bildungshaus – außer im Veranstaltungsraum selbst – ist nur mit einer Mund-Nasen-Bedeckung gestattet.

Als Alternative zum Präsenzbetrieb halten wir für Sie auch weiterhin ein interessantes und vielfältiges Online-Programm bereit.

Bleiben Sie weiterhin gesund - wir freuen uns auf ein baldiges Wiedersehen!

Ihre Bildungspartner Main-Kinzig GmbH

Hier finden Sie alle wichtigen Informationen für einen Besuch im Bildungshaus.

Newsletter 02/2019

Alle Vögel sind schon da, alle Vögel, alle!
Welch ein Singen, Musizieren,
Pfeifen, Zwitschern, Tirilieren!
Frühling will nun einmaschiern,
kommt mit Sang und Schalle.

 (August Heinrich Hoffmann von Fallersleben (1798–1874), Dichter, Schriftsteller und Germanist)


Wenn die Tage wieder länger werden, die Sonne die Natur zum Leben erweckt und überall Vogelgezwitscher zu hören ist, dann ist es Zeit die eigene Weiterbildung in die Hand zu nehmen. Die Volkshochschule der Bildungspartner Main-Kinzig GmbH kann Sie hierbei tatkräftig mit einem breiten Angebot unterstützen. Das Repertoire ist mindestens genauso vielfältig wie der oben beschriebene Vogelgesang. Noch besteht in vielen Bereichen die Möglichkeit, auch einmal etwas Neues auszuprobieren: Sie wollten schon immer einmal Sandstein künstlerisch bearbeiten? Ihr Nachwuchs möchte gerne im nächsten Italien-Urlaub selbst auf Italienisch ein Eis bestellen? Sie suchen generell nach einer Fortbildung, um sich beruflich weiter zu qualifizieren? Dann schauen Sie sich die Kursangebote, die wir für Sie in unserem aktuellen Newsletter zusammengestellt haben, an. Wir wünschen Ihnen viel Vergnügen dabei und hoffen, dass Sie nach dem Besuch einer Veranstaltung in unserem Haus ebenfalls jubilieren werden!

Ihr BiP Team

 

Linie

Kategorie VHS

 
Fit for Abiture

Dieser Kurs bereitet die Schüler/-innen kommunikativ auf das Abitur vor. Rollenspiele werden die Fähigkeit verbessern, Englisch zu verstehen, spontan zu reagieren und flüssig zu sprechen. Zielgerichtete Übungen werden Grammatik- und Wortschatzkenntnisse festigen und erweitern. Der Schwerpunkt liegt hierbei auf dem Hören und Sprechen.

15.04.-18.04.2019   4-mal   14.00-17.30 Uhr   4061812   70,00 €

Hier kommen Sie direkt zur Buchung

 

Bild zum Newsletter 02-2019 

Mach dich fit in Französisch – für SchülerInnen

In einer kleinen Gruppe haben die Schülerinnen und Schüler viel Gelegenheit die französische Sprache anzuwenden. Rollenspiele werden die Fähigkeit verbessern, Französisch zu verstehen, spontan zu reagieren und flüssig zu sprechen. In situativen Übungen werden Grammatik- und Wortschatzkenntnisse gefestigt und erweitert.

23.-26.04.   4-mal   10.00-12.15 Uhr   4081802   46,00 €

Hier kommen Sie direkt zur Buchung

 

Spielend Italienisch lernen für Kinder (2. bis 4. Klasse)

Spielend und ohne Stress werden wir grundlegende Kenntnisse der italienischen Sprache erwerben (Aussprache, Schreibweise, Zahlen, elementare Redewendungen u.ä.) und mit Rollenspielen einüben. Dabei werden die Kinder erfahren, dass das Italienische auch in der deutschen Sprache eine große Bedeutung hat.

24.-26.04.   09.00-12.00   4091801   46,00 €

Hier kommen Sie direkt zur Buchung

 

Progressive Muskelentspannung (PME) nach Jacobson

PME nach Jacobson ist eine effektive und bewährte Methode der körperlichen und psychischen Selbstentspannung, eine leicht erlernbare Abfolge von Entspannungsübungen.

07.5.-25.6.       8-mal  16.30-17.30 Uhr      3030136        64,00 €

Hier kommen Sie direkt zur Buchung

07.5.-25.6.       8-mal  18.30-19.30 Uhr      3030137        64,00 €

Hier kommen Sie direkt zur Buchung

 

Träume sind Schäume? Von wegen

In diesem Seminar wird ein Einblick in die Geschichte des Traums gegeben, über die Bedeutung von Träumen in den mesopotamischen Frühkulturen, den prophetischen Träumen aus der Bibel, der Freud’schen Traumdeutung bis hin zu den postulierten Archetypen von C. G. Jung sowie in diesem Zusammenhang auch den Bezug zu Motiven aus der Sagen- und Mythenwelt, vor allem der griechischen Mythologie.

11.5.   1-mal  9.30-12.30 Uhr         3030147        20,00 €

Hier kommen Sie direkt zur Buchung

 

Bild zum Newsletter 02-2019

 

MS Office 2010 – Anwendungen – Bildungsurlaub

Dieser Bildungsurlaub vermittelt in kurzer Zeit einen Überblick über die wichtigsten Grundlagen und Anwendungsmöglichkeiten der Office-Anwendungen. An Beispielen werden Stärken und Einsatzgebiete der einzelnen Programme und der Austausch der Daten zwischen den einzelnen Programmen gezeigt.

13.-17.5.        5-mal  9.00-16.00 Uhr         5038002        220,00 €

Hier kommen Sie direkt zur Buchung

 

Die richtige Weiterbildung finden

Es ist gar nicht so einfach, im Dschungel der Weiterbildungsanbieter das passende Seminar für sich zu finden. In diesem Workshop stellen wir Ihnen einen Weg vor, um die richtigen Entscheidungen treffen zu können.

08.04.     1-mal  18.00-18.45 Uhr      5061090        kostenfrei

Hier kommen Sie direkt zur Buchung

 

Die verborgenen Schätze eines Museums

Ein Museum sammelt, forscht und präsentiert, das sind die drei Grundsäulen der Museologie. Die Erhaltung und Erforschung des Bestandes sowie seine Veröffentlichung gehören neben dem Sammeln und Vermitteln zu den klassischen Museumsaufgaben. Ein Museum ist aber auch ein Ort der Wissenschaft. Die Aufarbeitung der Bestände erfolgt nach und nach, z. T. durch externe Wissenschaftler. Wie das geht, was zu beachten ist, was es für besondere Schätze in einem Museum gibt, die ein normaler Besucher gar nicht zu sehen bekommt, das soll in einem der renommiertesten Museen unserer Region, dem Brüder-Grimm-Haus in Steinau, vom Museumsleiter persönlich vorgeführt werden.

10.04.   1-mal   18.30-20.45 Uhr    1111002   08,00 €

Hier kommen Sie direkt zur Buchung

 

Sandstein-Bildhauerei – abstrakt bis gegenständlich

Bei diesem Angebot haben Sie die Möglichkeit, sich mit dem künstlerischen Arbeiten an Stein vertraut zu machen. Sie werden Kenntnisse über das formgebende Arbeiten mit dieser Materie erwerben, Linien erkennen, solche miteinander verbinden und Schritt für Schritt Ihre eigene Skulptur entwickeln. Sie benötigen keine Bärenkräfte, vielmehr etwas Ausdauer und Vorstellungsvermögen, denn: Stetes klopfen formt den Stein...! Wesentlich ist, dass wir einfache Linien bzw. Formen erarbeiten wollen, um das Abstrakte noch zu verstärken. Hierbei können Sie die interessante Erfahrung machen, dass durch Weglassung erhebliche Spannung bei Ihrer Skulptur entstehen kann. Am besten, Sie erproben es selbst... Natürlich finden Sie Unterstützung beim erfahrenen Seminarleiter, auch in intensiver Form, um Ihre eigene Figur entstehen lassen zu können. Auch ein bereits begonnenes Objekt können Sie gerne mitbringen und weiterbearbeiten.

Hinweis: Bitte kleiden Sie sich der Arbeit und Witterung entsprechend.

Bitte mitbringen: gut sitzende Schutzbrille, feste Schuhe und eng anliegende Arbeitshandschuhe, wenn vorhanden, eigenes Werkzeug

Bitte rechnen Sie mit 1,50 Euro/kg für den Sandstein, die Sie direkt mit der Kursleitung abrechnen. Eine Werkzeug-Grundausstattung kann für 5,00 Euro pro Tag ausgeliehen werden.

12.-13.04.   2-mal   14.00-18.00,   10.00-18.00 Uhr 2504002   105,00 €

Hier kommen Sie direkt zur Buchung

 

Workshop Grundlagen der Gartengestaltung

Am ersten Abend steigen wir in das planerische Vorgehen ein, um eine charaktervolle Neu- oder Umgestaltung Ihres Gartens zu erreichen. Am zweiten Unterrichtstag erarbeiten wir gemeinsam an einzelnen, konkreten Beispielen der Teilnehmerinnen und Teilnehmer für die verschiedenen Probleme mit dem eigenen Garten praktikable Lösungen. Was ist möglich? Wie kann ich meine Ideen umsetzen? Wie kann ich Probleme erkennen und lösen?
Bitte mitbringen: Fotos vom Gartenbereich mit Haus, Plan mit Maßen des eigenen Gartens bzw. des Planungsbereichs, Zeichenmaterial

26.04.+27.04. 2-mal   19.00-21.15 Uhr 1155500   96,00 €

Hier kommen Sie direkt zur Buchung

 

Mysterium Honigbiene – Imkerei für Einsteiger

Wir wollen in diesem Workshop ein großes und spannendes Feld umreißen, das sich dem Imker im Laufe des Bienenjahres stellt. Von den verschiedenen Bienenwohnungen, Beuten genannt, über die Wirtschaftsweisen bis hin zum Trachtangebot der näheren Umgebung und zur Honigernte. Ein wesentlicher Bestandteil soll das Verständnis des Biens und die damit verbundene Arbeit am Volk sein. Wir öffnen mehrere Völker, schauen uns die Arbeiterinnen und Drohnen an und finden vielleicht auch eine Königin. Wir suchen und bestimmen im Bienenstock Eier, Larven und Brut; Honig, Pollen und Propolis. Bitte rechnen Sie mit Materialkosten in Höhe von 8,00 Euro, die von der Kursleitung entgegengenommen werden, Getränke und ein Imbiss sind darin inbegriffen.
Bitte mitbringen: Wetterfeste Kleidung und angepasstes Schuhwerk

04.05. 1-mal   10.00-15.15 Uhr 1140300   28,00 €

Hier kommen Sie direkt zur Buchung

 

Mobbing in der Schulklasse – Vortrag für Eltern

Das Thema Mobbing in der Schule ist immer aktuell, aber nach der neuen Pisa-Studie vom Frühjahr 2017 noch einmal stärker in den Blickpunkt geraten. Der Vortrag soll nicht nur die Eltern ansprechen, deren Kinder Mobbingopfer sind, sondern auch diejenigen, deren Kinder nicht direkt betroffen sind, sondern eher stille Zuschauer des Geschehens. Natürlich sind auch die Eltern mobbender Schüler eingeladen. Denn auf mittlere und längere Sicht tragen nicht nur die Opfer einen Nachteil davon, sondern auch die Zuschauer. Der Abend reißt die folgenden Fragen an: Was ist Mobbing? Warum gibt es überhaupt Mobbing (psychologische Hintergründe)? Welches sind die Auswirkungen? Was können Eltern präventiv und interventiv dagegen unternehmen? Bei Interesse kann bei der BiP-vhs auch ein Seminar mit Übungen zum Thema angeboten werden.

07.05.   1-mal   19.00-21.15 Uhr 1000102   12,00 €

Hier kommen Sie direkt zur Buchung

 

Zurück zur Newsletter-Übersicht


 

Cookies speichern Informationen lokal auf Ihrem Rechner, ohne die Verwendung kann der Funktionsumfang beeinträchtigt werden. Weitere Informationen


Annehmen