Allgemeine Filter  


  Filter nach Orten  


  Filter nach Kurszeiten  

An welchen Tagen sollen die Kurse nicht stattfinden:

               

            

          

   


  Filter nach Zielgruppen  

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   



Ihre Ansprechpartner/innen

Ihre Ansprechpartner/innen
Servicebüro
Avatar

Team Servicebüro




Infotelefon: 06051 / 91679-0
Telefax: 06051 / 91679-10
Mail:




Kursangebot

Die Suche ergab insgesamt 40 Kurse.



            1   2   3            


Kurs-Nr.: 1045031
Bäume und Sträucher erkennen
Kooperationspartner-Angebot
Zeitraum: am 04.07.2021   ( 1 Termin, 3.33 UE ) - Kursort: Bad Soden-Salmünster
Kurs ist abgelaufen
 

Kursbeschreibung

Die Teilnehmenden der spannenden Naturpark-Exkursion dürfen sich faszinieren lassen von den zahlreichen Gattungen der Bäume und Sträucher. Sie lernen nicht nur die Eiche von der Buche, sondern auch die verschiedenen Eichen-, Buchen- und Ahornarten voneinander zu unterscheiden. Alleine im mitteleuropäischen Raum gibt es 36 Ahorn-Arten. auf dem Zentralparkplatz am Golfplatz in Alsberg. Die Führung ist auch für Kinder geeignet.
Bitte mitbringen: Lupe und Fernglas, sofern vorhanden
Anmeldungen ausschließlich über info@naturpark-hessischer-spessart.de oder telefonisch unter 06059-906783. Die Teilnahmegebühr von 3,00 € pro Person wird direkt vor Ort entrichtet.


Alle Termine

So, 04.07.2021 - 09:30 Uhr bis 12:00 Uhr


Dozent

Naturpark Hessischer Spessart (alle Kurse anzeigen)


Kursort

N.N.
N.N.
Bad Soden-Salmünster


Kosten

Kursgebühren: keine Kursgebühren

Zusatzkosten: Die Teilnahmegebühr von 3,00 € pro Person wird direkt vor Ort entrichtet.


Kategorien

Gesellschaft => Umwelt, Naturwissenschaft und Mathematik
Zielgruppen => Erwachsene (ab 18)
Zielgruppen => Jugendliche (von 14 bis 17)
Zielgruppen => Kinder (0 bis 18)


Sonstiges

      Hygieneplan Praesenzunterricht BiP 16-09-2021

      Infoblatt Hygiene Teilnehmer 16-09-2021

    Termineintrag im Kalender




Kurs-Nr.: 1020246d
Spessart VI: Von der Reformation bis 1618
Vortrags-/Fortbildungsreihe Spessart - Geschichte einer Kulturlandschaft
Zeitraum: am 05.07.2021   ( 1 Termin, 2 UE ) - Kursort: Online
Kurs ist abgelaufen
 

Kursbeschreibung

Mit der Glaubensspaltung wurden auch die Gräben im Spessart tiefer. Die Grafschaften Hanau, Rieneck und Wertheim wechselten zum Protestantismus. Zu den territorialen Konflikten um gemeinsame Herrschaften traten nun auch kirchliche Verwerfungen, die mit der Gegenreformation an Brisanz gewannen. Gleichzeitig starben die Grafenhäuser der Rieneck und Wertheim aus und sorgten somit für umfassende territoriale Verschiebungen. Pestepidemien und Hexenverfolgung griffen um sich. Die wirtschaftliche Entwicklung schien sich von den widrigen Umständen nicht aufhalten zu lassen. Ein wahrer Bauboom sorgte für prächtige spätgotische und Renaissancebauten bis hin zu einer Reihe von Schlössern. Dann kamen die Söldner...

Der von Kinzig, Sinn und Main umrahmte Natur- und Kulturraum Spessart hat eine nahezu 8.000 Jahre alte Geschichte zu bieten. Menschen haben die Landschaft gestaltet und tun dies heute mehr denn je. Dabei zeigt sich, dass nichts beständiger ist als der Wandel. Nichts prägt den Charakter des Spessarts mehr als der Wald und von nichts war der Mensch abhängiger als vom Wald. Das galt bis in das 20. Jahrhundert mit der zunehmenden Globalisierung und mit dem Klimawandel. Wieder stellt sich die Frage, wie der Mensch die Landschaft gestalten wird. Die Vortragsreihe gibt einen Überblick zur weit unterschätzten Geschichte einer typischen Mittelgebirgslandschaft, die doch einen eigenen Charakter trägt.

Bitte beachten Sie unseren Subskriptionspreis: Wenn Sie sich bis zum Beginn der Reihe für alle zwölf Vorträge der Reihe anmelden, zahlen Sie eine ermäßigte Kursgebühr von insgesamt € 84 (statt € 120), sparen also 30 Prozent. Eine Abmeldung von einzelnen Vorträgen ist dann nicht mehr möglich. Keine Kombination mit anderen Ermäßigungen.

Die Reihe sowie jeder einzelne Vortrag sind für alle interessant und konzipiert, werden zudem aber auch als Fortbildung für Wander- und Naturparkführer*innen anerkannt, zertifiziert über den Naturpark Bayerischer Spessart, die Bayerische Wanderakademie und das Archäologische Spessartprojekt (ASP). Die Zertifikate werden gemeinsam vom ASP und der Bildungspartner Main-Kinzig ausgestellt. Dieses Zertifikat ist auch für hessische Naturpark- und Wanderführer*innen gültig.

Dieses Webinar nutzt die vhs.cloud, die Lernplattform der deutschen Volkshochschulen. Damit wird Lernen flexibel und unabhängiger von Zeit und Ort. Mit der vhs.cloud sind Sie ein Teil der VHS-Community und können sich mit anderen austauschen und vernetzen.

Folgende Schritte bringen Sie zum Vortrag:
1. Bitte melden Sie sich ganz normal hier zum Kurs an.

2. Bitte melden Sie sich ZUSÄTZLICH über

https://www.vhs.cloud/wws/9.php#/wws/registrierung-formular-kursmitglied.php?sid=37499992111794661854290599059220Se4fc5eb2

auf der Seite "vhs.cloud" an. Hierzu müssen Sie einen Namen und gültige E-Mail-Adresse angeben. Nach Eingabe der Daten erhalten Sie Ihr Passwort per E-Mail.

3. Loggen Sie sich mit Ihrem Nutzernamen und Passwort ein.

4. Geben Sie in Ihrem "Schreibtisch" unter "Kurs beitreten" den Kurscode ein, den Sie als Teilnehmer*in zugeschickt bekommen. Bitte beachten Sie: Nach Zusendung des Kurscodes ist keine kostenfreie Abmeldung mehr möglich!

5. Über "Meine Kurse" im oberen rechten Bereich der Seite, gelangen Sie nun in den Kurs.

6. Am Seminartag klicken Sie dann auf "Konferenz" - "Konferenz in neuem Fenster starten" - GESCHAFFT :-)


Alle Termine

Mo, 05.07.2021 - 18:00 Uhr bis 19:30 Uhr


Dozent

Dr. Gerrit Himmelsbach (alle Kurse anzeigen)


Kursort

vhs.cloud
Online


Kosten

Kursgebühren: 10.00 €


Kategorien

Online-Lernen => Online-Seminare
Zielgruppen => Jugendliche (von 14 bis 17)
Zielgruppen => Erwachsene (ab 18)
Gesellschaft => (Zeit-)Geschichte und Demokratiearbeit
Gesellschaft => Umwelt, Naturwissenschaft und Mathematik
Zielgruppen => Seniorinnen und Senioren
Zielgruppen => Naturpark- und Wanderführer*innen


Sonstiges

      Hygieneplan Praesenzunterricht BiP 16-09-2021

      Infoblatt Hygiene Teilnehmer 16-09-2021

    Termineintrag im Kalender




Kurs-Nr.: 1045003
Weinanbau in Steinau
Kooperationspartner-Angebot
Zeitraum: am 11.07.2021   ( 1 Termin, 4 UE ) - Kursort: Steinau a. d. Straße
Kurs ist abgelaufen
 

Kursbeschreibung

Bei der Führung über den Weinberg nördlich der Kinzig werden interessante Stationen des Steinauer Weinanbaus erwandert. Die Teilnehmenden erfahren Wissenswertes über die Geologie des Weinbergs sowie über die Geschichte und Methoden des Weinanbaus. Die Gruppe besucht auch den Katharinengarten der Weinbruderschaft Steinau, wo heute wieder Wein angebaut wird. Der Preis beinhaltet die Teilnahmegebühr inklusive abschließender Weinverkostung.
Treffpunkt ist auf der Nordseite der Brücke über die Autobahn A66 im Industriegebiet West, Am Berg. Die Wegstrecke beträgt ca. 4 km. Anmeldungen ausschließlich über info@naturpark-hessischer-spessart.de oder telefonisch unter 06059-906783. Die Teilnahmegebühr von 10,00 € pro Person wird direkt vor Ort entrichtet.


Alle Termine

So, 11.07.2021 - 09:30 Uhr bis 12:30 Uhr


Dozent

Naturpark Hessischer Spessart (alle Kurse anzeigen)


Kursort

N.N.
N.N.
Steinau a. d. Straße


Kosten

Kursgebühren: keine Kursgebühren

Zusatzkosten: Die Teilnahmegebühr von 10,00 € pro Person wird direkt vor Ort entrichtet.


Kategorien

Gesellschaft => Umwelt, Naturwissenschaft und Mathematik
Zielgruppen => Erwachsene (ab 18)


Sonstiges

      Hygieneplan Praesenzunterricht BiP 16-09-2021

      Infoblatt Hygiene Teilnehmer 16-09-2021

    Termineintrag im Kalender




Kurs-Nr.: 1045032
Von Hute- und Schneitelbäumen
Kooperationspartner-Angebot
Zeitraum: am 11.07.2021   ( 1 Termin, 2 UE ) - Kursort: Freigericht
Kurs ist abgelaufen
 

Kursbeschreibung

Auf einer spannenden Zeitreise erfahren die Teilnehmenden, wie der Spessartwald entstanden ist, wie er genutzt wurde und wird und welche Bedeutung er für die Menschen hat. Treffpunkt ist auf dem Parkplatz „Gondelteich“ in Horbach.
Die Wegstrecke beträgt ca. 2 km. Anmeldungen ausschließlich über info@naturpark-hessischer-spessart.de oder telefonisch unter 06059-906783. Die Teilnahmegebühr von 2,50 € pro Person wird direkt vor Ort entrichtet.


Alle Termine

So, 11.07.2021 - 14:00 Uhr bis 15:30 Uhr


Dozent

Naturpark Hessischer Spessart (alle Kurse anzeigen)


Kursort

N.N.
N.N.
Freigericht


Kosten

Kursgebühren: keine Kursgebühren

Zusatzkosten: Die Teilnahmegebühr von 2,50 € pro Person wird direkt vor Ort entrichtet.


Kategorien

Gesellschaft => Umwelt, Naturwissenschaft und Mathematik
Zielgruppen => Erwachsene (ab 18)
Zielgruppen => Jugendliche (von 14 bis 17)
Zielgruppen => Kinder (0 bis 18)


Sonstiges

      Hygieneplan Praesenzunterricht BiP 16-09-2021

      Infoblatt Hygiene Teilnehmer 16-09-2021

    Termineintrag im Kalender




Kurs-Nr.: 1045033
Mensch, das ist ja interessant!
Kooperationspartner-Angebot
Zeitraum: am 25.07.2021   ( 1 Termin, 8 UE ) - Kursort: Bad Soden-Salmünster
Kurs ist abgelaufen
 

Kursbeschreibung

Bei einer Rundwanderung auf einem der schönsten Teilstücke des Premiumwanderweges „Spessartbogen“ sieht der interessierte Wanderer wie durch ein buntes Kaleidoskop Phänomene und wechselnde Bilder aus Natur und Naturwissenschaften und hört Geschichten über die Kulturlandschaft Spessart. Start ist auf dem Parkplatz der Gaststätte „Zum Jossatal“, Salmünsterer Straße 15 in Mernes.
Hinweis: Die Teilnehmer werden gebeten, ihr Fahrzeug nicht dort, sondern in der näheren Umgebung abzustellen.
Bitte mitbringen: Rucksackverpflegung
Die Wegstrecke beträgt ca. 16 km. Anmeldungen ausschließlich über info@naturpark-hessischer-spessart.de oder telefonisch unter 06059-906783. Die Teilnahmegebühr von 5,00 € pro Person wird direkt vor Ort entrichtet.


Alle Termine

So, 25.07.2021 - 11:30 Uhr bis 17:30 Uhr


Dozent

Naturpark Hessischer Spessart (alle Kurse anzeigen)


Kursort

N.N.
N.N.
Bad Soden-Salmünster


Kosten

Kursgebühren: keine Kursgebühren

Zusatzkosten: Die Teilnahmegebühr von 5,00 € pro Person wird direkt vor Ort entrichtet.


Kategorien

Gesellschaft => Umwelt, Naturwissenschaft und Mathematik
Zielgruppen => Erwachsene (ab 18)
Zielgruppen => Jugendliche (von 14 bis 17)


Sonstiges

      Hygieneplan Praesenzunterricht BiP 16-09-2021

      Infoblatt Hygiene Teilnehmer 16-09-2021

    Termineintrag im Kalender




Kurs-Nr.: 1045002
Abendwanderung auf dem Spessartbogen
Kooperationspartner-Angebot
Zeitraum: am 31.07.2021   ( 1 Termin, 6.67 UE ) - Kursort: Bad Soden-Salmünster
Kurs ist abgelaufen
 

Kursbeschreibung

Auf dem Premiumwanderweg Spessartbogen gibt es viele Glücksmomente zu erleben. Aufgrund großer Nachfrage veranstaltet der Naturpark Hessischer Spessart auch in 2021 mit den Naturparkführern Inge und Michael Stange die beliebte Teilstreckenwanderung auf dem Spessartbogen zwischen Mernes und Bad Orb. Auf dieser Etappe wollen die beiden Naturparkführer mit ihren Wandergästen den Sommerabend und die Natur auf dem Premiumwanderweg genießen. Ein ganz besonderes Erlebnis an diesem Wanderabend wird das Treffen mit einer Vagantin aus dem 18. Jahrhundert sein, die einiges aus ihrem Leben als Kochemer Schickse zu berichten weiß. Treffpunkt ist der Parkplatz am Molkenberg (seitl. Friedhof in Bad Orb). Mit dem Taxi geht es nach Mernes, wo die Wanderung um ca. 16:30 Uhr am Sportplatz beginnt. Im Preis enthalten sind die Kosten für Führung und Taxitransport.
Bitte mitbringen: geeignete Wanderkleidung, ausreichend Getränke und bei Bedarf Wanderverpflegung
Die Wegstrecke beträgt ca. 12 km. Anmeldungen ausschließlich über info@naturpark-hessischer-spessart.de oder telefonisch unter 06059-906783. Die Teilnahmegebühr von 10,00 € pro Person wird direkt vor Ort entrichtet.


Alle Termine

Sa, 31.07.2021 - 16:00 Uhr bis 21:00 Uhr


Dozent

Naturpark Hessischer Spessart (alle Kurse anzeigen)


Kursort

N.N.
N.N.
Bad Soden-Salmünster


Kosten

Kursgebühren: keine Kursgebühren

Zusatzkosten: Die Teilnahmegebühr von 10,00 € pro Person wird direkt vor Ort entrichtet.


Kategorien

Gesellschaft => Umwelt, Naturwissenschaft und Mathematik
Zielgruppen => Jugendliche (von 14 bis 17)
Zielgruppen => Erwachsene (ab 18)


Sonstiges

      Hygieneplan Praesenzunterricht BiP 16-09-2021

      Infoblatt Hygiene Teilnehmer 16-09-2021

    Termineintrag im Kalender




Kurs-Nr.: 1045006
Gesundheitswanderung mit Kneippeffekt
Kooperationspartner-Angebot
Zeitraum: am 14.08.2021   ( 1 Termin, 4 UE ) - Kursort: Flörsbachtal
Kurs ist abgelaufen
 

Kursbeschreibung

Gesundheitswandern ist eine spezielle Mischung aus Naturerlebnis und Bewegung. Durch Atem- und Dehnübungen und die erfrischende Kühlung durch das Kneippen wollen wir die Effekte des Wanderns noch steigern. Am späten Nachmittag starten wir die Wanderung durch den kühlenden Spessartwald, um anschließend an der idyllisch gelegenen Kneippanlage am Hartgrundsee den Tag mit Wassertreten und dem Genießen der Stille ausklingen zu lassen. Start ist an der Kneippanlage Hartgrundsee / Im Hartgrund in Flörsbach.
Bitte mitbringen: der Witterung angepasste Kleidung, Handtuch, ausreichend Getränke und Verpflegung für unterwegs
Mit Natur- und Gesundheitswanderführerin Inge Stange.
Die Wegstrecke beträgt ca. 8 km. Anmeldungen ausschließlich über info@naturpark-hessischer-spessart.de oder telefonisch unter 06059-906783. Die Teilnahmegebühr von 4,00 € pro Person wird direkt vor Ort entrichtet.


Alle Termine

Sa, 14.08.2021 - 17:00 Uhr bis 20:00 Uhr


Dozent

Naturpark Hessischer Spessart (alle Kurse anzeigen)


Kursort

N.N.
N.N.
Flörsbachtal


Kosten

Kursgebühren: keine Kursgebühren

Zusatzkosten: Die Teilnahmegebühr von 4,00 € pro Person wird direkt vor Ort entrichtet.


Kategorien

Gesellschaft => Umwelt, Naturwissenschaft und Mathematik
Zielgruppen => Erwachsene (ab 18)


Sonstiges

      Hygieneplan Praesenzunterricht BiP 16-09-2021

      Infoblatt Hygiene Teilnehmer 16-09-2021

    Termineintrag im Kalender




Kurs-Nr.: 1045004
Nachtwanderung zu den Fledermäusen und Eulen
Kooperationspartner-Angebot
Zeitraum: am 14.08.2021   ( 1 Termin, 3 UE ) - Kursort: Biebergemünd
Kurs ist abgelaufen
 

Kursbeschreibung

Die Teilnehmenden der besonderen Nachtwanderung begeben sich auf die Spuren der fliegenden Säugetiere und Eulen und tauchen ein in ihre geheimnisvolle Welt. Start ist auf dem Parkplatz an der B 276 zwischen Wirtheim und der Autobahnauffahrt Bad Orb (aus Richtung Bad Orb kommend vor der Firma Engelbert Strauß). Die Exkursion und ist geeignet für Familien mit Kindern ab 7 Jahren.
Anmeldungen ausschließlich über info@naturpark-hessischer-spessart.de oder telefonisch unter 06059-906783. Die Teilnahmegebühr von 5,00 € pro Person wird direkt vor Ort entrichtet.


Alle Termine

Sa, 14.08.2021 - 20:00 Uhr bis 22:15 Uhr


Dozent

Naturpark Hessischer Spessart (alle Kurse anzeigen)


Kursort

N.N.
N.N.
Biebergemünd


Kosten

Kursgebühren: keine Kursgebühren

Zusatzkosten: Die Teilnahmegebühr von 5,00 € pro Person wird direkt vor Ort entrichtet.


Kategorien

Gesellschaft => Umwelt, Naturwissenschaft und Mathematik
Zielgruppen => Erwachsene (ab 18)
Zielgruppen => Jugendliche (von 14 bis 17)
Zielgruppen => Kinder (0 bis 18)


Sonstiges

      Hygieneplan Praesenzunterricht BiP 16-09-2021

      Infoblatt Hygiene Teilnehmer 16-09-2021

    Termineintrag im Kalender




Kurs-Nr.: 1045012
Mensch, das ist ja interessant!
Kooperationspartner-Angebot
Zeitraum: am 15.08.2021   ( 1 Termin, 8 UE ) - Kursort: Bad Soden-Salmünster
Kurs ist abgelaufen
 

Kursbeschreibung

Bei einer Rundwanderung auf einem der schönsten Teilstücke des Premiumwanderweges „Spessartbogen“ sieht der interessierte Wanderer wie durch ein buntes Kaleidoskop Phänomene und wechselnde Bilder aus Natur und Naturwissenschaften und hört Geschichten über die Kulturlandschaft Spessart. Start ist auf dem Parkplatz der Gaststätte „Zum Jossatal“, Salmünsterer Straße 15 in Mernes.
Hinweis: Die Teilnehmer werden gebeten, ihr Fahrzeug nicht dort, sondern in der näheren Umgebung abzustellen.
Bitte mitbringen: Rucksackverpflegung
Die Wegstrecke beträgt ca. 16 km. Anmeldungen ausschließlich über info@naturpark-hessischer-spessart.de oder telefonisch unter 06059-906783. Die Teilnahmegebühr von 5,00 € pro Person wird direkt vor Ort entrichtet.


Alle Termine

So, 15.08.2021 - 11:30 Uhr bis 17:30 Uhr


Dozent

Naturpark Hessischer Spessart (alle Kurse anzeigen)


Kursort

N.N.
N.N.
Bad Soden-Salmünster


Kosten

Kursgebühren: keine Kursgebühren

Zusatzkosten: Die Teilnahmegebühr von 5,00 € pro Person wird direkt vor Ort entrichtet.


Kategorien

Gesellschaft => Umwelt, Naturwissenschaft und Mathematik
Zielgruppen => Erwachsene (ab 18)
Zielgruppen => Jugendliche (von 14 bis 17)


Sonstiges

      Hygieneplan Praesenzunterricht BiP 16-09-2021

      Infoblatt Hygiene Teilnehmer 16-09-2021

    Termineintrag im Kalender




Kurs-Nr.: 1045007
Schlangen – verehrt und gefürchtet
Kooperationspartner-Angebot
Zeitraum: am 15.08.2021   ( 1 Termin, 2 UE ) - Kursort: Freigericht
Kurs ist abgelaufen
 

Kursbeschreibung

Die Regenbogenschlange gilt in den unterschiedlichen Kulturen als Symbol für Fruchtbarkeit und Heilung, Unsterblichkeit und ewige Jugend. Bei einer spannenden Naturparkführung gibt es Wissenswertes über ihre Vielfalt, ihre Fortpflanzung und ihre besonderen Sinne zu erfahren. Treffpunkt ist am Krötenweiher zwischen Horbach und Großenhausen.
Die Wegstrecke beträgt ca. 1 km. Anmeldungen ausschließlich über info@naturpark-hessischer-spessart.de oder telefonisch unter 06059-906783. Die Teilnahmegebühr von 2,50 € pro Person wird direkt vor Ort entrichtet.


Alle Termine

So, 15.08.2021 - 14:00 Uhr bis 15:30 Uhr


Dozent

Naturpark Hessischer Spessart (alle Kurse anzeigen)


Kursort

N.N.
N.N.
Freigericht


Kosten

Kursgebühren: keine Kursgebühren

Zusatzkosten: Die Teilnahmegebühr von 2,50 € pro Person wird direkt vor Ort entrichtet.


Kategorien

Gesellschaft => Umwelt, Naturwissenschaft und Mathematik
Zielgruppen => Erwachsene (ab 18)
Zielgruppen => Jugendliche (von 14 bis 17)


Sonstiges

      Hygieneplan Praesenzunterricht BiP 16-09-2021

      Infoblatt Hygiene Teilnehmer 16-09-2021

    Termineintrag im Kalender




Kurs-Nr.: 1045008
Jüdischer Friedhof in Altengronau
Kooperationspartner-Angebot
Zeitraum: am 15.08.2021   ( 1 Termin, 2 UE ) - Kursort: Sinntal
Kurs ist abgelaufen
 

Kursbeschreibung

Der jüdische Friedhof in Altengronau ist mit den 1400 noch erhaltenen Grabsteinen der zweitgrößte Sammelfriedhof Hessens. Ein einmaliges historisches Kulturdenkmal und Zeugnis eines jahrhundertelangen christlich-jüdischen getrennten Zusammenlebens in der Region. Mehr darüber erfahren Interessierte bei einer Führung über das geschichtsträchtige Areal. Treffpunkt ist vor der Evangelischen Kirche in Altengronau.
Anmeldungen ausschließlich über info@naturpark-hessischer-spessart.de oder telefonisch unter 06059-906783. Die Teilnahmegebühr von 4,00 € pro Person wird direkt vor Ort entrichtet.


Alle Termine

So, 15.08.2021 - 14:00 Uhr bis 15:30 Uhr


Dozent

Naturpark Hessischer Spessart (alle Kurse anzeigen)


Kursort

N.N.
N.N.
Sinntal


Kosten

Kursgebühren: keine Kursgebühren

Zusatzkosten: Die Teilnahmegebühr von 4,00 € pro Person wird direkt vor Ort entrichtet.


Kategorien

Gesellschaft => Umwelt, Naturwissenschaft und Mathematik
Zielgruppen => Erwachsene (ab 18)
Zielgruppen => Jugendliche (von 14 bis 17)
Gesellschaft => (Zeit-)Geschichte und Demokratiearbeit


Sonstiges

      Hygieneplan Praesenzunterricht BiP 16-09-2021

      Infoblatt Hygiene Teilnehmer 16-09-2021

    Termineintrag im Kalender




Kurs-Nr.: 1045014
Naturerlebnis „Spessartbogen in Raten“ - von Mernes nach Mernes
Kooperationspartner-Angebot
Zeitraum: am 22.08.2021   ( 1 Termin, 7 UE ) - Kursort: Bad Soden-Salmünster
Kurs ist abgelaufen
 

Kursbeschreibung

Mit den Naturparkführern Inge und Michael Stange geht es im Rahmen der Reihe „Naturerlebnis Spessartbogen in Raten“ von Mernes nach Mernes. Treffpunkt ist am Sportplatz in Mernes. Von hier gelangen wir auf dem Premiumwanderweg Spessartbogen auf den Hausberg von Mernes, den Stacken. Dort erwartet uns eine lila blühende Heidelandschaft. An der Kröckelhütte legen wir eine Pause mit herrlichem Blick auf die Rhön ein. Die angenehme Frische des Waldes bleibt uns weiter bis zum Abstieg hinter Marjoss erhalten. Wir verlassen nun den Spessartbogen wieder Richtung Mernes. Biberreviere und das Tal der Jossa begleiten uns auf unserem Rückweg. Wie immer gibt es unterwegs viele interessante Informationen zur Natur am Wegesrand.
Bitte mitbringen: der Witterung angepasste Kleidung, ausreichend Getränke und Rucksackverpflegung
Die Wegstrecke beträgt ca. 16 km. Anmeldungen ausschließlich über info@naturpark-hessischer-spessart.de oder telefonisch unter 06059-906783. Die Teilnahmegebühr von 5,00 € pro Person wird direkt vor Ort entrichtet.


Alle Termine

So, 22.08.2021 - 10:00 Uhr bis 15:15 Uhr


Dozent

Naturpark Hessischer Spessart (alle Kurse anzeigen)


Kursort

N.N.
N.N.
Bad Soden-Salmünster


Kosten

Kursgebühren: keine Kursgebühren

Zusatzkosten: Die Teilnahmegebühr von 5,00 € pro Person wird direkt vor Ort entrichtet.


Kategorien

Gesellschaft => Umwelt, Naturwissenschaft und Mathematik
Zielgruppen => Erwachsene (ab 18)
Zielgruppen => Jugendliche (von 14 bis 17)


Sonstiges

      Hygieneplan Praesenzunterricht BiP 16-09-2021

      Infoblatt Hygiene Teilnehmer 16-09-2021

    Termineintrag im Kalender




Kurs-Nr.: 1045015
Walderlebniswanderung
Kooperationspartner-Angebot
Zeitraum: am 22.08.2021   ( 1 Termin, 3.33 UE ) - Kursort: Steinau a. d. Straße
Kurs ist abgelaufen
 

Kursbeschreibung

Eine Walderlebniswanderung für Jung und Alt. Die Teilnehmenden erleben einen spannenden, informativen und spaßigen Tag im Wald. Wald heißt: sehen, hören, fühlen, tasten, riechen – ein Erlebnis für jedes Alter.
Treffpunkt: Auf der Mauseller 11 in Marborn. Anmeldungen ausschließlich über info@naturpark-hessischer-spessart.de oder telefonisch unter 06059-906783. Die Teilnahmegebühr von 5,00 € (Erw.) bzw. 3,00 € (Kinder) pro Person wird direkt vor Ort entrichtet.


Alle Termine

So, 22.08.2021 - 14:00 Uhr bis 16:30 Uhr


Dozent

Naturpark Hessischer Spessart (alle Kurse anzeigen)


Kursort

N.N.
N.N.
Steinau a. d. Straße


Kosten

Kursgebühren: keine Kursgebühren

Zusatzkosten: Die Teilnahmegebühr von 5,00 € (Erw.) bzw. 3,00 € (Kinder) pro Person wird direkt vor Ort entrichtet.


Kategorien

Gesellschaft => Umwelt, Naturwissenschaft und Mathematik
Zielgruppen => Erwachsene (ab 18)
Zielgruppen => Jugendliche (von 14 bis 17)
Zielgruppen => Kinder (0 bis 18)


Sonstiges

      Hygieneplan Praesenzunterricht BiP 16-09-2021

      Infoblatt Hygiene Teilnehmer 16-09-2021

    Termineintrag im Kalender




Kurs-Nr.: 1045010
Abtsberg-Wein- und Wetter-Aussichten
Kooperationspartner-Angebot
Zeitraum: am 22.08.2021   ( 1 Termin, 3 UE ) - Kursort: Alzenau
Kurs ist abgelaufen
 

Kursbeschreibung

Bei einer Führung gibt es allerlei Wissenswertes über den Weinanbau im Vorspessart, die besondere Bodenbeschaffenheit und die klimatischen Begünstigungen zu erfahren. Die Teilnehmenden genießen dabei faszinierende Weitblicke und erhalten Insidertipps zum „Schoppemachen“. Treffpunkt ist an der Infotafel am Ortsausgang von Hörstein in Richtung Mömbris, Am Felsenkeller 1 in Alzenau. Die Wegstrecke beträgt ca. 3 km. Anmeldungen ausschließlich über info@naturpark-hessischer-spessart.de oder telefonisch unter 06059-906783. Die Teilnahmegebühr von 4,00 € pro Person wird direkt vor Ort entrichtet.

Alle Termine

So, 22.08.2021 - 14:00 Uhr bis 16:15 Uhr


Dozent

Naturpark Hessischer Spessart (alle Kurse anzeigen)


Kursort

N.N.
N.N.
Alzenau


Kosten

Kursgebühren: keine Kursgebühren

Zusatzkosten: Die Teilnahmegebühr von 4,00 € pro Person wird direkt vor Ort entrichtet.


Kategorien

Gesellschaft => Umwelt, Naturwissenschaft und Mathematik
Zielgruppen => Erwachsene (ab 18)


Sonstiges

      Hygieneplan Praesenzunterricht BiP 16-09-2021

      Infoblatt Hygiene Teilnehmer 16-09-2021

    Termineintrag im Kalender




Kurs-Nr.: 1045016
Familienentdeckungstour zur Tongrube
Kooperationspartner-Angebot
Zeitraum: am 28.08.2021   ( 1 Termin, 4 UE ) - Kursort: Steinau a. d. Straße
Kurs ist abgelaufen
 

Kursbeschreibung

Familien mit Kindern sind eingeladen, eine alte Tongrube der Steinauer Töpfer zu erkunden. Unterwegs begegnen den kleinen und großen Naturfreunden Entdeckerstationen zum Ton und zur Erdgeschichte.
Vor Ort dürfen sie wie die Töpfer in früher Zeit nach Ton graben und untersuchen, ob er zum Brennen geeignet ist. Wer möchte, kann aus Ton seine eigene Schüssel töpfern. Gebrannt und glasiert wird sie später zurückgegeben. Die Tour startet auf dem Naturpark-Parkplatz Bellinger Kreuz bei Steinau (am Talhof vorbei, ca. 2 Kilometer Richtung Marjoß).
Bitte mitbringen: „Grabungswerkzeug“ (Klappspaten oder ähnliches) sowie Getränke und Rucksackpicknick
Die Wegstrecke beträgt ca. 3 km. Anmeldungen ausschließlich über info@naturpark-hessischer-spessart.de oder telefonisch unter 06059-906783. Die Teilnahmegebühr von 3,00 € (plus 4,00 € Materialkosten) pro Person wird direkt vor Ort entrichtet.


Alle Termine

Sa, 28.08.2021 - 15:00 Uhr bis 18:00 Uhr


Dozent

Naturpark Hessischer Spessart (alle Kurse anzeigen)


Kursort

N.N.
N.N.
Steinau a. d. Straße


Kosten

Kursgebühren: keine Kursgebühren

Zusatzkosten: Die Teilnahmegebühr von 3,00 € (plus 4,00 € Materialkosten) pro Person wird direkt vor Ort entrichtet.


Kategorien

Gesellschaft => Umwelt, Naturwissenschaft und Mathematik
Zielgruppen => Erwachsene (ab 18)
Zielgruppen => Jugendliche (von 14 bis 17)
Zielgruppen => Kinder (0 bis 18)


Sonstiges

      Hygieneplan Praesenzunterricht BiP 16-09-2021

      Infoblatt Hygiene Teilnehmer 16-09-2021

    Termineintrag im Kalender






            1   2   3            





Bildungspartner Main-Kinzig GmbH

Postadresse:
Postfach 1865 • 63558 Gelnhausen

Besucheradresse:
Frankfurter Str. 30 • 63571 Gelnhausen

Infotelefon: 06051 / 91679-0


Öffnungszeiten

Montag, Mittwoch, Donnerstag
08:00 – 12:15 Uhr und 13:15 16:00 Uhr

Dienstag:
08:00 12:15 Uhr

Freitag:
08:00 13:00 Uhr

sowie nach telefonischer Vereinbarung


©2011 - 2021 www.bildungspartner-mk.de | alle Rechte vorbehalten

Wir verwenden ausschließlich technische Cookies zur Nutzung des Warenkorbs und Merkzettels. Ohne diese Cookies können keine Buchungen durchgeführt werden. Diese Cookies werden beim Schließen des Browsers gelöscht. Weitere Informationen


Annehmen