Allgemeine Filter  


  Filter nach Orten  


  Filter nach Kurszeiten  

An welchen Tagen sollen die Kurse nicht stattfinden:

               

            

          

   


  Filter nach Zielgruppen  

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   



Ihre Ansprechpartner/innen

Ihre Ansprechpartner/innen
Servicebüro
Avatar

Team Servicebüro




Infotelefon: 06051 / 91679-0
Telefax: 06051 / 91679-10
Mail:




Kursangebot

Die Suche ergab insgesamt 642 Kurse.



      1   2   3   4   5            


Kurs-Nr.: 3020202d
Gewaltprävention / Selbstbehauptung Frauen
Zeitraum: am 05.02.2021   ( 1 Termin, 1.33 UE ) - Kursort: Internet
Kurs ist abgelaufen
 

Kursbeschreibung

NEIN ist Gesetz!
In dieser Online-Schulung bekommen Sie Tipps zur deutlichen verbalen Abgrenzung und Gewaltprävention sowie einen Bericht zur effektiven physischen Selbstverteidigung. Kenntnisse potentieller Gewaltsituationen und deren De-Eskalation erhöhen Ihre Handlungsfähigkeit unter Stress.

Dieser Vortrag nutzt die vhs.cloud, die Lernplattform der deutschen Volkshochschulen. Damit wird Lernen flexibel und unabhängiger von Zeit und Ort. Mit der vhs.cloud sind Sie ein Teil der VHS-Community und können sich mit anderen austauschen und vernetzen.

Folgende Schritte bringen Sie zum Vortrag:
1. Bitte melden Sie sich über

https://www.vhs.cloud/wws/9.php#/wws/registrierung-formular-kursmitglied.php?sid=37499992111794661854290599059220Se4fc5eb2

auf der Seite "vhs.cloud" an. Hierzu müssen Sie einen Namen und gültige E-Mail-Adresse angeben. Nach Eingabe der Daten erhalten Sie Ihr Passwort per E-Mail.

2. Loggen Sie sich mit Ihrem Nutzernamen und Passwort ein.

3. Geben Sie in Ihrem "Schreibtisch" unter "Kurs beitreten" folgenden Kurscode ein: vhs-online.mkk@bip.vhs.cloud

4. Über "Meine Kurse" im oberen rechten Bereich der Seite, gelangen Sie nun in den Kurs "vhs-online.mkk"

5. Am Seminartag klicken Sie dann auf "Konferenz" - "Konferenz in neuem Fenster starten" - GESCHAFFT :-)

Die Veranstaltung ist kostenfrei.


Alle Termine

Fr, 05.02.2021 - 20:00 Uhr bis 21:00 Uhr


Dozent

André Engel (alle Kurse anzeigen)


Kursort

Online-Vortrag im Internet


Kosten

Kursgebühren: keine Kursgebühren


Kategorien

Gesundheit => Gesundheitsvorsorge- und Präventionsangebote


Sonstiges

      Hygieneplan Praesenzunterricht BiP 01-03-21

      InfoblattHygiene Teilnehmer 01-03-2021

    Termineintrag im Kalender




Kurs-Nr.: 7058224
Altwerden ist nichts für Feiglinge (Joachim „Blacky“ Fuchsberger)
Älter werden im Beruf
Zeitraum: am 06.02.2021   ( 1 Termin, 8 UE ) - Kursort: Gelnhausen
Kurs ist abgelaufen
 

Kursbeschreibung

Die Frage nach dem Alter einfach nur mit einer Zahl zu beziffern, ist in der Regel wenig aussagekräftig. Wie alt fühle ich mich? Wie alt schätzen mich Andere? Diese Fragen werden eher subjektiv und individuell und teils sehr verschieden beantwortet. In dieser Fortbildung steht das Älterwerden neutral für innere und äußere Veränderung. Was bedeutet Älterwerden im beruflichen Zusammenhang? Während die Berufsjahre vorbeifliegen, nehmen die Aufgaben und Belastungen eher zu als ab. Gleichzeitig wächst aber auch der Erfahrungsschatz. In diesem Seminar gehen wir u. a. folgenden Fragen nach:
• Wie erleben älter werdende Erzieher/innen Stress und Belastung?
• Welche Möglichkeiten bestehen zu deren Bewältigung?
• Wie gehe ich wertschätzend mit mir selbst und anderen um?
• Wie können Interessen selbstbewusst und Erfahrungen kompetent vertreten werden?
• Wie können „Generationskonflikte“ sinnvoll genutzt werden und die Unterschiede zwischen „alt und jung“ zur Bereicherung des Kita-Alltags werden?
Vor allem dient der Tag aber dem Luftholen, dem Austausch und der gegenseitigen Reflektion. Im Seminar wechseln sich Input durch die Referentin und Austausch im Plenum mit Einzel- und Kleingruppenarbeit ab.







Alle Termine

Sa, 06.02.2021 - 09:00 Uhr bis 16:00 Uhr


Dozentin

Eva J. Bonin (alle Kurse anzeigen)


Kursort

Bildungshaus Main-Kinzig
Frankfurter Str. 30
63571 Gelnhausen


Kosten

Kursgebühren: 50.00 €


Kategorien

Zielgruppen => Kindertagespflegepersonen
Campus Berufliche Bildung => Kindertagespflegepersonen
Zielgruppen => Erzieherinnen
Campus Berufliche Bildung => Erzieher/-innen


Sonstiges

      Hygieneplan Praesenzunterricht BiP 01-03-21

      InfoblattHygiene Teilnehmer 01-03-2021

    Termineintrag im Kalender




Kurs-Nr.: 5033301
Excel Spezial – Datenbanken und Pivot-Tabellen
Kleingruppe mit Durchführungsgarantie ab 2 Personen
Zeitraum: am 06.02.2021   ( 1 Termin, 8 UE ) - Kursort: Gelnhausen
Kurs ist abgelaufen
 

Kursbeschreibung

Sie beherrschen die Excel-Grundlagen, müssen aber häufig Datenbanken erstellen oder auswerten? In diesem Kurs lernen Sie, wie es geht. Wir strukturieren Tabellen als Datenbank, filtern sie und werten sie aus. Die wichtigste Form der Auswertung ist dabei die dynamische Auswertung in Form von Pivot-Tabellen und -Charts.
Themen: Excel-Tabellen erstellen und anwenden; Excel DB-Funktionen; Daten aus Datenbanken mit Excel auswerten; Pivot-Tabellen und –Charts verwenden.
Hinweis: Dieser Kurs wird exemplarisch mit Excel 2019 unterrichtet. Die Inhalte können aber auf ältere Versionen übertragen werden.
Voraussetzung: Windows-Basiswissen und Dokumentenmanagement mit Windows und Excel I, II und III bzw. vergleichbare Kenntnisse







Alle Termine

Sa, 06.02.2021 - 09:00 Uhr bis 15:30 Uhr


Dozent

Peter Wagner (alle Kurse anzeigen)


Kursort

Bildungshaus Main-Kinzig
Frankfurter Str. 30
63571 Gelnhausen


Kosten

Kursgebühren: 140.00 €


Kategorien

EDV => Tabellenkalkulation mit Excel
EDV => Kleingruppentraining


Sonstiges

      Hygieneplan Praesenzunterricht BiP 01-03-21

      InfoblattHygiene Teilnehmer 01-03-2021

    Termineintrag im Kalender




Kurs-Nr.: 7058807d
Grundlagen – KI in der Produktion
Zeitraum: am 09.02.2021   ( 1 Termin, 2 UE ) - Kursort: Internet
Kurs ist abgelaufen
 

Kursbeschreibung

In unserem Online-Seminar informieren wir Sie zu Künstlicher Intelligenz (KI) in der Produktion und bieten einen verständlichen Einstieg in das Thema. Wir betrachten gemeinsam verschiedene KI-Anwendungen und vermitteln Ihnen die grundlegenden Konzepte und Begriffe des Maschinellen Lernens und neuronaler Netze. Anhand eines Demonstrators veranschaulichen wir Ihnen, wie KI zur Problemlösung in der Praxis integriert werden kann.
Dozenten
Beatriz Cassoli Felix Hoffmann
Lernziele
Grundlegende Definitionen und Methoden der KI kennenlernen.
Verständnis für die Potenziale von KI in der Produktion entwickeln.
Voraussetzungen sowie die notwendigen Schritte für die Integration von KI erfahren.
Zielgruppe
? Mitarbeiter mittelständischer Unternehmen ? Geschäftsführer und Führungskräfte, Trainer, Berater, Multiplikatoren ? Teilnehmer, die bisher nur wenige bis keine Berührungspunkte zu KI hatten.
Vorkenntnisse
Keine Vorkenntnisse nötig.


Anmeldungen bitte unter
https://kompetenzzentrum-darmstadt.digital/Veranstaltung/Grundlagen-KI-in-der-Produktion?Block=728







Alle Termine

Di, 09.02.2021 - 10:00 Uhr bis 11:30 Uhr


Dozentin

N.N. N.N. (alle Kurse anzeigen)


Kursort

Online-Seminar im Internet


Kosten

Kursgebühren: keine Kursgebühren


Kategorien

Campus Berufliche Bildung => Mittelstand 4.0 - Digitale Kompetenz für Unternehmen
Online-Lernen => Wirtschaft 4.0


Sonstiges

      Hygieneplan Praesenzunterricht BiP 01-03-21

      InfoblattHygiene Teilnehmer 01-03-2021

    Termineintrag im Kalender




Kurs-Nr.: 7058808d
Smart Maintenance – Digitalisierung in der Instandhaltung
Zeitraum: am 09.02.2021   ( 1 Termin, 5.33 UE ) - Kursort: Internet
Kurs ist abgelaufen
 

Kursbeschreibung

Durch die Digitalisierung der Produktion können Informationen zum gegenwärtigen und zukünftigen Zustand von Maschinen gesammelt und für Instandhaltungsstrategien eingesetzt werden. In diesem Zusammenhang ist häufig von zustandsbasierter Instandhaltung („Condition Based Maintenance“) und vorausschauender Instandhaltung („Predictive Maintenance“) die Rede. Daneben verändert die Digitalisierung auch die gesamte Wertschöpfungskette der Instandhaltung: Von der Auftragsverteilung über die Ausführung bis hin zur Dokumentation können „digitale Werkzeuge“ eingesetzt werden, um die Instandhaltung effizienter und effektiver zu gestalten.
In dem Workshop diskutieren wir die Möglichkeiten und Herausforderungen für die „Instandhaltungsdigitalisierung“ kleiner und mittlerer Unternehmen am Beispiel der zustandsbasierten Instandhaltung. An einem Demonstrator zeigen wir, wie eine Zustandsüberwachung umgesetzt werden kann und welche Möglichkeiten dabei einfache Analyseverfahren bieten. Von der Auswahl des Überwachungsgegenstandes bis zur Datenerfassung und -analyse werden die einzelnen Schritte am „lebenden Objekt“ verdeutlicht. Zusätzlich erfahren Sie, wie „digitale Werkzeuge“ – beispielsweise „Smart Glasses“ – entlang der Wertschöpfungskette der Instandhaltung eingesetzt werden können.
Auch kleine und mittlere Unternehmen, deren Instandhaltung noch wenig digitalisiert ist, können von den grundlegenden Lösungsansätzen und den vorgestellten Werkzeugen profitieren.
In der Veranstaltung widmen wir uns drei wesentlichen Fragestellungen:
Was sind Herausforderungen und Nutzen der Digitalisierung der Instandhaltung?
Wie kann eine digitale Zustandsüberwachung von Maschinen umgesetzt werden?
Welche digitalen Werkzeuge gibt es, die entlang der Wertschöpfungskette der Instandhaltung verwendet werden und wie können diese eingesetzt werden?
Dozent
Sebastian Bardy
Lernziele
Anwendungsfälle der digitalen Instandhaltung identifizieren und verstehen.
Methodisches Vorgehen zur Umsetzung eigener Digitalisierungsvorhaben in der Instandhaltung erlernen.
Zielgruppe
Der Workshop richtet sich an Inhaber und Mitarbeitende mittelständischer Unternehmen. Zielgruppe sind Akteure der gesamten Wertschöpfungskette, insbesondere der Instandhaltung.
Vorkenntnisse
Es wird ein grundlegendes Verständnis von Instandhaltungsstrategien in der Fertigung vorausgesetzt.
Kurz vor der Veranstaltung erhalten Sie von uns einen Link zum Online-Seminar.


Anmeldungen bitte unter
https://kompetenzzentrum-darmstadt.digital/Veranstaltung/Smart-Maintenance-Digitalisierung-in-der-Instandhaltung?Block=744







Alle Termine

Di, 09.02.2021 - 13:00 Uhr bis 17:00 Uhr


Dozentin

N.N. N.N. (alle Kurse anzeigen)


Kursort

Online-Seminar im Internet


Kosten

Kursgebühren: keine Kursgebühren


Kategorien

Campus Berufliche Bildung => Mittelstand 4.0 - Digitale Kompetenz für Unternehmen
Online-Lernen => Wirtschaft 4.0


Sonstiges

      Hygieneplan Praesenzunterricht BiP 01-03-21

      InfoblattHygiene Teilnehmer 01-03-2021

    Termineintrag im Kalender




Kurs-Nr.: 3040308d
Pilates für Fortgeschrittene
Zeitraum: 09.02.2021 bis 02.03.2021   ( 4 Termine, 5.33 UE ) - Kursort: Internet
Kurs ist abgelaufen
 

Kursbeschreibung

Das effektive Ganzkörpertraining nach Joseph Pilates kombiniert Atemtechnik, Kräftigungsübungen und Stretching und führt zur Kräftigung der tiefer liegenden Rumpfmuskeln. Der Körper wird durch Pilates straff und beweglich, die Haltung aufrecht. Die Bewegungen werden sehr bewusst und mit großer Konzentration ausgeführt. Körperwahrnehmungs- und Balanceübungen runden die Stunde ab. Die Übungen sind effektiv und zeigen rasch Erfolge. Pilates ist ein einzigartiges Bewegungskonzept, um Rückenschmerzen effektiv vorzubeugen.






Alle Termine

Di, 09.02.2021 - 17:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Di, 16.02.2021 - 17:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Di, 23.02.2021 - 17:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Di, 02.03.2021 - 17:00 Uhr bis 18:00 Uhr


Dozentin

Sandra Weber (alle Kurse anzeigen)


Kursort

Online-Seminar im Internet


Kosten

Kursgebühren: 24.00 €


Kategorien

Gesundheit => Fit bleiben durch Bewegung
Gesundheit => After Work Angebote
Campus Gesundheit und Beruf => After-Work-Gesundheitskurse
Online-Lernen => Gesundheitsbildung Online


Sonstiges

      Hygieneplan Praesenzunterricht BiP 01-03-21

      InfoblattHygiene Teilnehmer 01-03-2021

    Termineintrag im Kalender




Kurs-Nr.: 4080301d
Französisch B 1
Zeitraum: 09.02.2021 bis 01.06.2021   ( 15 Termine, 30 UE ) - Kursort: Internet
Kurs hat angefangen
 

Kursbeschreibung

Für alle mit guten Kenntnissen in Französisch. Nutzen Sie unser Beratungsangebot. Termine stehen am Anfang dieses Kapitels.






Alle Termine

Di, 09.02.2021 - 18:00 Uhr bis 19:30 Uhr
Di, 16.02.2021 - 18:00 Uhr bis 19:30 Uhr
Di, 23.02.2021 - 18:00 Uhr bis 19:30 Uhr
Di, 02.03.2021 - 18:00 Uhr bis 19:30 Uhr
Di, 09.03.2021 - 18:00 Uhr bis 19:30 Uhr
Di, 16.03.2021 - 18:00 Uhr bis 19:30 Uhr
Di, 23.03.2021 - 18:00 Uhr bis 19:30 Uhr
Di, 30.03.2021 - 18:00 Uhr bis 19:30 Uhr
Di, 20.04.2021 - 18:00 Uhr bis 19:30 Uhr
Di, 27.04.2021 - 18:00 Uhr bis 19:30 Uhr
Di, 04.05.2021 - 18:00 Uhr bis 19:30 Uhr
Di, 11.05.2021 - 18:00 Uhr bis 19:30 Uhr
Di, 18.05.2021 - 18:00 Uhr bis 19:30 Uhr
Di, 25.05.2021 - 18:00 Uhr bis 19:30 Uhr
Di, 01.06.2021 - 18:00 Uhr bis 19:30 Uhr


Dozentin

Marianne Schütt (alle Kurse anzeigen)


Kursort

Online-Seminar im Internet


Kosten

Kursgebühren: 105.00 €

Zusatzkosten: Durch die Anschaffung von ggf. notwendigen Unterrichtsmaterialien (Lehrbuch, etc.) können Ihnen weitere Kosten entstehen.


Kategorien

Sprachen => Französisch
Online-Lernen => Online-Seminare


Sonstiges

      Hygieneplan Praesenzunterricht BiP 01-03-21

      InfoblattHygiene Teilnehmer 01-03-2021

    Termineintrag im Kalender




Kurs-Nr.: 1025002d
Was ist Wissenschaft
vhs.wissen live - das digitale Wissenschaftsprogramm
Zeitraum: am 09.02.2021   ( 1 Termin, 2 UE ) - Kursort: Internet
Kurs ist abgelaufen
 

Kursbeschreibung

In Corona-Zeiten sind viele Menschen von Fake-News und Verschwörungstheorien irritiert. Wer, wenn nicht Wissenschaft, soll uns im Zeitalter von Pandemien und Umweltkrisen Orientierung geben? Aber auch die Sicherung unsere Lebensgrundlagen ist ohne Wissenschaft und Technik nicht mehr möglich. Was kann aber Wissenschaft und was kann sie nicht? Mit welchen Methoden arbeitet sie? Was sind die Möglichkeiten und Grenzen wissenschaftlicher Erkenntnis? Diese Fragen berühren philosophische Grundlagen von Wissenschaft und Technik, bestimmen aber auch politische Entscheidungen über die Zukunft der Menschheit.

Prof. Dr. Klaus Mainzer war Professor für, Wissenschafts- und Technikphilosophie an den Universitäten Konstanz, Augsburg und München (TUM). Er ist Mitbegründer des Carl Friedrich von Weizsäcker Center der Universität Tübingen. Er ist Autor zahlreicher Fachbücher mit internationalen Übersetzungen und Mitglied nationaler und internationaler Akademien wie z.B. der Deutschen Akademie für Technikwissenschaften (acatech). Dort arbeitet er z.B. in der Steuerungsgruppe im Auftrag der Bundesregierung für eine Normungsroadmap der Künstlichen Intelligenz.

Die Teilnahme am Vortrag ist kostenfrei.
---------------

So funktioniert vhs.wissen live
(gestreamt von den Volkshochschulen Landkreis München und Landkreis Erding)
• Benötigt wird ein PC mit stabiler Internetverbindung (Browser: Chrome, Safari, IE/Edge, Firefox), ein Smartphone oder ein Tablet.

• Registrierung online unter www.bildungspartner-mk.de oder per E-Mail an vhs@bildungspartner-mk.de bis 12:00 Uhr am jeweiligen Veranstaltungstag

• Nach Registrierung bei der Volkshochschule der Bildungspartner Main-Kinzig GmbH erhalten Sie per E-Mail den Link zum Livestream.

• Der Vortrag wird auf einer Online-Plattform (ZOOM) live gestreamt, er ist 30 Minuten vor Veranstaltungsbeginn online, ein Einloggen vorher ist nicht möglich.

• Über den Chat können Fragen an die Referent*innen gestellt werden.

• Empfehlenswert ist ein Kopfhörer, um ungestört von Umgebungsgeräuschen dem Vortrag folgen zu können (Mikrofon und Webcam sind nicht notwendig).







Alle Termine

Di, 09.02.2021 - 19:30 Uhr bis 21:00 Uhr


Dozent

vhs.wissen live - das digitale Wissenschaftsprogramm (alle Kurse anzeigen)


Kursort

Online-Vortrag im Internet


Kosten

Kursgebühren: keine Kursgebühren


Kategorien

Zielgruppen => Erwachsene (ab 18)
Online-Lernen => vhs.wissen live - das digitale Wissenschaftsprogramm
Gesellschaft => (Zeit-)Geschichte und Demokratiearbeit
Kultur => Kochen / Gesunde Ernährung
Gesellschaft => Philosophie und Religion


Sonstiges

      Hygieneplan Praesenzunterricht BiP 01-03-21

      InfoblattHygiene Teilnehmer 01-03-2021

    Termineintrag im Kalender




Kurs-Nr.: 4090202d
Italienisch A 2 am Vormittag online
Zeitraum: 10.02.2021 bis 31.03.2021   ( 8 Termine, 21.33 UE ) - Kursort: Online
Kurs ist abgelaufen
 

Kursbeschreibung

Für alle mit Grundkenntnissen in Italienisch. Nutzen Sie unser Beratungsangebot. Termine stehen am Anfang dieses Kapitels.






Alle Termine

Mi, 10.02.2021 - 10:00 Uhr bis 12:00 Uhr
Mi, 17.02.2021 - 10:00 Uhr bis 12:00 Uhr
Mi, 24.02.2021 - 10:00 Uhr bis 12:00 Uhr
Mi, 03.03.2021 - 10:00 Uhr bis 12:00 Uhr
Mi, 10.03.2021 - 10:00 Uhr bis 12:00 Uhr
Mi, 17.03.2021 - 10:00 Uhr bis 12:00 Uhr
Mi, 24.03.2021 - 10:00 Uhr bis 12:00 Uhr
Mi, 31.03.2021 - 10:00 Uhr bis 12:00 Uhr


Dozentin

Dr. Sabine Credé-Rempeters (alle Kurse anzeigen)


Kursort

vhs.cloud
Online


Kosten

Kursgebühren: 74.66 €

Zusatzkosten: Durch die Anschaffung von ggf. notwendigen Unterrichtsmaterialien (Lehrbuch, etc.) können Ihnen weitere Kosten entstehen.


Kategorien

Sprachen => Italienisch
Online-Lernen => Online-Seminare


Sonstiges

      Hygieneplan Praesenzunterricht BiP 01-03-21

      InfoblattHygiene Teilnehmer 01-03-2021

    Termineintrag im Kalender




Kurs-Nr.: 7060201d
Resilienz - Gestärkt durch die bestehende Krise
Zeitraum: am 11.02.2021   ( 1 Termin, 2 UE ) - Kursort: Online
Kurs ist abgelaufen
 

Kursbeschreibung

Die eigene Resilienz, oft auch als das "Immunsystem der Seele" bezeichnet, zeigt, wie wir Menschen mit Krisen um- und daraus hervorgehen. Was bedeutet es, resilient zu sein, wie kann man diese Eigenschaft lernen, trainieren und nutzen?

************
Interaktive Online-Workshop-Reihe für pädagogische Fachkräfte
Online-Unterricht kurzweilig und interessant gestalten

Für die meisten Lehrkräfte gehört der Einsatz digitaler Techniken mittlerweile zur Routine. Aber wie gelingt es, den Unterricht - sowohl pädagogisch, als auch didaktisch - kurzweilig und interessant zu gestalten, eine Wohlfühlzone für die Lernenden zu schaffen und gleichzeitig für Spannung, Herausforderung und Überraschungsmomente zu sorgen?
Die Antwort darauf erhalten Sie in unserer interaktiven Online-Workshop-Reihe für pädagogische Fachkräfte. Kursleiterin Silke Knoll (Diplom-Sozialpädagogin mit staatlicher Anerkennung, Heilpraktikerin Psychotherapie, Musiktherapeutin) verrät auf unterhaltsame Weise viele Tipps und Tricks für den virtuellen Unterricht.

Alle Veranstaltungen können einzeln gebucht werden, sind kostenfrei und finden in der vhs.cloud - der Lernplattform der Deutschen Volkshochschulen - statt.

Möchten Sie weitere Informationen erhalten oder sich anmelden? Dann senden Sie uns eine E-Mail an vhs@bildungspartner-mk.de oder rufen uns an unter Telefon 06051 91679-0.







Alle Termine

Do, 11.02.2021 - 17:00 Uhr bis 18:30 Uhr


Dozentin

Silke Knoll (alle Kurse anzeigen)


Kursort

vhs.cloud
Online


Kosten

Kursgebühren: keine Kursgebühren


Kategorien

Sonderveranstaltungen => Hessencampus
Zielgruppen => Lehrer
Zielgruppen => Kursleiter
Beruf => Fortbildung Pädagogische Berufe


Sonstiges

      Hygieneplan Praesenzunterricht BiP 01-03-21

      InfoblattHygiene Teilnehmer 01-03-2021

    Termineintrag im Kalender




Kurs-Nr.: 2605000
Moderne Klöppelspitze
Zeitraum: 11.02.2021 bis 10.06.2021   ( 8 Termine, 24 UE ) - Kursort: Langenselbold
Kurs hat angefangen
 

Kursbeschreibung

Das Klöppeln ist ein altes Kunsthandwerk mit langer Tradition. Neue Techniken, farbige Effektgarne und zeitgemäße Motive machen es heute wieder sehr attraktiv. Die Freude am kreativen Gestalten wird belohnt durch selbst gefertigte, filigrane Klöppelarbeiten (Raum- und Tischdekoration, Applikationen für Kleidung, Schmuck), die auch als Geschenke geeignet sind. Durch individuelles Arbeiten ist der Kurs für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet. Eine Materialumlage von ca. 6,00 € ist direkt an die Kursleitung zu zahlen.
Der Kurs findet 14-täglich statt.







Alle Termine

Do, 11.02.2021 - 19:00 Uhr bis 21:15 Uhr
Do, 25.02.2021 - 19:00 Uhr bis 21:15 Uhr
Do, 11.03.2021 - 19:00 Uhr bis 21:15 Uhr
Do, 25.03.2021 - 19:00 Uhr bis 21:15 Uhr
Do, 22.04.2021 - 19:00 Uhr bis 21:15 Uhr
Do, 06.05.2021 - 19:00 Uhr bis 21:15 Uhr
Do, 20.05.2021 - 19:00 Uhr bis 21:15 Uhr
Do, 10.06.2021 - 19:00 Uhr bis 21:15 Uhr


Dozentin

Angela Noe (alle Kurse anzeigen)


Kursort

Käthe-Kollwitz-Schule
Ringstr. 55
63505 Langenselbold


Kosten

Kursgebühren: 96.00 €

Zusatzkosten: Eine Materialumlage iHv ca. 6,00 EUR ist direkt an die Kursleitung zu zahlen.


Kategorien

Kultur => Textiles Gestalten / Nähen / Mode
Zielgruppen => Jugendliche (von 14 bis 17)
Zielgruppen => Erwachsene (ab 18)


Sonstiges

      Hygieneplan Praesenzunterricht BiP 01-03-21

      InfoblattHygiene Teilnehmer 01-03-2021

    Termineintrag im Kalender




Kurs-Nr.: 1025003d
Syria, Libya and beyond - Militärische Interventionen und Völkerrecht
vhs.wissen live - das digitale Wissenschaftsprogramm
Zeitraum: am 11.02.2021   ( 1 Termin, 2 UE ) - Kursort: Internet
Kurs ist abgelaufen
 

Kursbeschreibung

Das Völkerrecht verbietet es Staaten, in ihren Beziehungen Gewalt auszuüben– dies allerdings nicht ausnahmslos: Staaten dürfen sich gegen bewaffnete Angriffe verteidigen, sie dürfen militärischen Interventionen externer Akteure zustimmen und der UN Sicherheitsrat verfügt über die Kompetenz, militärisches Eingreifen zu autorisieren. Vor dem Hintergrund dieser Regeln des Friedenssicherungsrechts und der Interventionen in Libyen und Syrien wird sich der Vortrag folgenden Fragen zuwenden: Unter welchen Umständen erlaubt das Völkerrecht militärische Interventionen externer Akteure? Unter welchen Voraussetzungen sollte es diese erlauben? Wann sind Interventionen ein Gebot, wann eine Gefahr?

PD Dr. iur. Paulina Starski ist seit 2014 Referentin am Max-Planck-Institut für ausländisches öffentliches Recht und Völkerrecht. Sie hatte Professurvertretungen an den Universitäten Köln und Berlin (Humboldt) und ist seit 2020 Professurvertreterin an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg.

Die Teilnahme am Vortrag ist kostenfrei.
---------------

So funktioniert vhs.wissen live
(gestreamt von den Volkshochschulen Landkreis München und Landkreis Erding)
• Benötigt wird ein PC mit stabiler Internetverbindung (Browser: Chrome, Safari, IE/Edge, Firefox), ein Smartphone oder ein Tablet.

• Registrierung online unter www.bildungspartner-mk.de oder per E-Mail an vhs@bildungspartner-mk.de bis 12:00 Uhr am jeweiligen Veranstaltungstag

• Nach Registrierung bei der Volkshochschule der Bildungspartner Main-Kinzig GmbH erhalten Sie per E-Mail den Link zum Livestream.

• Der Vortrag wird auf einer Online-Plattform (ZOOM) live gestreamt, er ist 30 Minuten vor Veranstaltungsbeginn online, ein Einloggen vorher ist nicht möglich.

• Über den Chat können Fragen an die Referent*innen gestellt werden.

• Empfehlenswert ist ein Kopfhörer, um ungestört von Umgebungsgeräuschen dem Vortrag folgen zu können (Mikrofon und Webcam sind nicht notwendig).







Alle Termine

Do, 11.02.2021 - 19:30 Uhr bis 21:00 Uhr


Dozent

vhs.wissen live - das digitale Wissenschaftsprogramm (alle Kurse anzeigen)


Kursort

Online-Vortrag im Internet


Kosten

Kursgebühren: keine Kursgebühren


Kategorien

Zielgruppen => Erwachsene (ab 18)
Online-Lernen => vhs.wissen live - das digitale Wissenschaftsprogramm
Gesellschaft => (Zeit-)Geschichte und Demokratiearbeit
Kultur => Kochen / Gesunde Ernährung
Gesellschaft => Philosophie und Religion


Sonstiges

      Hygieneplan Praesenzunterricht BiP 01-03-21

      InfoblattHygiene Teilnehmer 01-03-2021

    Termineintrag im Kalender




Kurs-Nr.: 7058112p
Prüfung - GQ ab 21.10.2019
Zeitraum: am 12.02.2021   ( 1 Termin, 8 UE ) - Kursort: Gelnhausen
Kurs ist abgelaufen
 

Kursbeschreibung








Alle Termine

Fr, 12.02.2021 - 09:00 Uhr bis 16:00 Uhr


Dozentinnen und Dozenten

Iris Dörr (alle Kurse anzeigen)

Roberta Bandel (alle Kurse anzeigen)

Holger Saß (alle Kurse anzeigen)


Kursort

Bildungshaus Main-Kinzig
Frankfurter Str. 30
63571 Gelnhausen


Kosten

Kursgebühren: keine Kursgebühren


Kategorien

Zielgruppen => Kindertagespflegepersonen
Campus Berufliche Bildung => Kindertagespflegepersonen


Sonstiges

      Hygieneplan Praesenzunterricht BiP 01-03-21

      InfoblattHygiene Teilnehmer 01-03-2021

    Termineintrag im Kalender




Kurs-Nr.: 2303106d
Keine Angst vor klassischer Musik
Sergei Rachmaninow und Nikolai Medtner
Zeitraum: am 12.02.2021   ( 1 Termin, 3 UE ) - Kursort: Online
Kurs ist abgelaufen
 

Kursbeschreibung

Themenschwerpunkt diesmal: Sergei Rachmaninow und Nikolai Medtner.

Musik ist bekanntlich Geschmackssache. Der Kurs soll mit einer Vielzahl von (kurz gehaltenen) Hörbeispielen allen Interessierten die so genannte „klassische Musik“ nahebringen. Dabei wollen wir versuchen, eine Abgrenzung zur so genannten „Unterhaltungsmusik“ zu finden (gibt es die und braucht man die überhaupt?). Wir werden die Merkmale der Hauptepochen der Musikgeschichte herausfinden und die bekanntesten Komponisten etwas genauer vorstellen. Teilnehmer(innen)wünsche werden bei den Hörbeispielen selbstverständlich berücksichtigt.

Dieses Webinar nutzt die vhs.cloud, die Lernplattform der deutschen Volkshochschulen. Damit wird Lernen flexibel und unabhängiger von Zeit und Ort. Mit der vhs.cloud sind Sie ein Teil der VHS-Community und können sich mit anderen austauschen und vernetzen.

Folgende Schritte bringen Sie zum Vortrag:
1. Bitte melden Sie sich ganz normal hier zum Kurs an.

2. Bitte melden Sie sich ZUSÄTZLICH über

https://www.vhs.cloud/wws/9.php#/wws/registrierung-formular-kursmitglied.php?sid=37499992111794661854290599059220Se4fc5eb2

auf der Seite "vhs.cloud" an. Hierzu müssen Sie einen Namen und gültige E-Mail-Adresse angeben. Nach Eingabe der Daten erhalten Sie Ihr Passwort per E-Mail.

3. Loggen Sie sich mit Ihrem Nutzernamen und Passwort ein.

4. Geben Sie in Ihrem "Schreibtisch" unter "Kurs beitreten" folgenden Kurscode ein: vhs-online.mkk@bip.vhs.cloud

5. Über "Meine Kurse" im oberen rechten Bereich der Seite, gelangen Sie nun in den Kurs "vhs-online.mkk"

6. Am Seminartag klicken Sie dann auf "Konferenz" - "Konferenz in neuem Fenster starten" - GESCHAFFT :-)

Die Veranstaltung ist kostenfrei.







Alle Termine

Fr, 12.02.2021 - 17:00 Uhr bis 19:15 Uhr


Dozent

Alexander Noblé (alle Kurse anzeigen)


Kursort

vhs.cloud
Online


Kosten

Kursgebühren: keine Kursgebühren


Kategorien

Kultur => Kleinkunst / Theater / Musik
Zielgruppen => Jugendliche (von 14 bis 17)
Zielgruppen => Erwachsene (ab 18)


Sonstiges

      Hygieneplan Praesenzunterricht BiP 01-03-21

      InfoblattHygiene Teilnehmer 01-03-2021

    Termineintrag im Kalender




Kurs-Nr.: 505103zd
Finanzbuchführung 2
mit Xpert Business-Zertifikat
Zeitraum: 15.02.2021 bis 27.02.2021   ( 10 Termine, 53.33 UE ) - Kursort: Internet
Kurs ist abgelaufen
 

Kursbeschreibung

Umfassende und aktuelle Kenntnisse der Finanzbuchführung gehören zu den wichtigsten Voraussetzungen, um betriebliche Buchungsvorgänge gezielt und sinnvoll auswerten zu können. In diesem Kurs werden die Kenntnisse des betrieblichen Rechnungswesens systematisch und praxisgerecht vertieft. Dazu werden die in der Praxis eingesetzten DATEV-Standardkontenrahmen SKR 03/04 verwendet. Nach erfolgreichem Abschluss des Kurses sind Sie in der Lage, laufende Buchungsfälle und einfache Abschlussarbeiten in Handel, Handwerk und Industrie kompetent zu bearbeiten.
Kursinhalte:
- Besonderheiten bei Produktionsbetrieben, wie die Beschaffung von Waren, Stoffen und Fertigteilen
- Buchen unfertiger und fertiger Erzeugnisse/Leistungen
- Inhalte des Jahresabschlusses
- Bilanzierungsgrundsätze
- sachliche Abgrenzungen
- zeitliche Abgrenzungen von Aufwendungen und Erträgen
- steuerpflichtige und steuerfreie Umsätze
- Umkehr der Steuerschuldnerschaft
- umsatzsteuerrechtliches Ausland
- Warengeschäfte mit dem übrigen Gemeinschaftsgebiet und dem Drittlandsgebiet
- erhaltene und geleistete Anzahlungen
- handels- und steuerrechtliche Bewertungsvorschriften des Anlage- und Umlaufvermögens
- Bewertungsmaßstäbe
- Abschreibungen
- Übernahme steuerrechtlicher Abschreibungen
- Anlageverzeichnis
- Buchen und Auflösen des Investitionsabzugsbetrages
- Bewertung der Vorräte und Forderungen
- Ausweis des Kapitals in der Bilanz
- Buchen und Auflösen von Rückstellungen
- Bewertung von Verbindlichkeiten
Vorkenntnisse: Fachliche Grundlagen, wie im Kurs „Finanzbuchführung 1“ vermittelt
Prüfung und Zertifikat: Xpert Business-Prüfung (180 Minuten); über die bestandene Prüfung erhalten Sie ein Zertifikat.
Abschlüsse: Das Kurszertifikat können Sie in folgende Xpert Business-Abschlüsse einbringen:
- Geprüfte Fachkraft Finanzbuchführung
- Geprüfte Fachkraft Externes Rechnungswesen
- Finanzbuchhalter/in
- Finanz- und Lohnbuchhalter/in
- Manager/in Betriebswirtschaft
Alle Xpert Business Kurse und Abschlüsse finden Sie auf der Webseite:
www.xpert-business.eu
Lernzielkatalog: Die detaillierten Lernziele dieses Kurses und die prüfungsrelevanten Inhalte enthält der aktuelle Xpert Business-Lernzielkatalog:
www.xpert-business.eu/lernzielkataloge
Kursmaterial: Zu diesem Kurs gibt die Xpert Business Prüfungszentrale passgenaue Kursmaterialien heraus; erschienen beim EduMedia-Verlag:
- Lehrbuch
- Übungsbuch mit Musterklausuren







Alle Termine

Mo, 15.02.2021 - 09:00 Uhr bis 13:00 Uhr
Di, 16.02.2021 - 09:00 Uhr bis 13:00 Uhr
Do, 18.02.2021 - 09:00 Uhr bis 13:00 Uhr
Fr, 19.02.2021 - 09:00 Uhr bis 13:00 Uhr
Mo, 22.02.2021 - 09:00 Uhr bis 13:00 Uhr
Di, 23.02.2021 - 14:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Mi, 24.02.2021 - 14:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Do, 25.02.2021 - 14:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Fr, 26.02.2021 - 14:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Sa, 27.02.2021 - 14:00 Uhr bis 18:00 Uhr


Dozentin

Live-Webinar Xpert Business (alle Kurse anzeigen)


Kursort

Online-Seminar im Internet


Kosten

Kursgebühren: 295.00 €


Kategorien

Beruf => Lehrgangssystem - Xpert Business
Beruf => Rechnungswesen / Buchführung
Online-Lernen => Lehrgangssystem - Xpert Business


Sonstiges

      Hygieneplan Praesenzunterricht BiP 01-03-21

      InfoblattHygiene Teilnehmer 01-03-2021

    Termineintrag im Kalender






      1   2   3   4   5            





Bildungspartner Main-Kinzig GmbH

Postadresse:
Postfach 1865 • 63558 Gelnhausen

Besucheradresse:
Frankfurter Str. 30 • 63571 Gelnhausen

Infotelefon: 06051 / 91679-0


Öffnungszeiten

Montag, Mittwoch, Donnerstag
08:00 – 12:15 Uhr und 13:15 16:00 Uhr

Dienstag:
08:00 12:15 Uhr

Freitag:
08:00 13:00 Uhr

sowie nach telefonischer Vereinbarung


©2011 - 2021 www.bildungspartner-mk.de | alle Rechte vorbehalten

Wir verwenden ausschließlich technische Cookies zur Nutzung des Warenkorbs und Merkzettels. Ohne diese Cookies können keine Buchungen durchgeführt werden. Diese Cookies werden beim Schließen des Browsers gelöscht. Weitere Informationen


Annehmen