Allgemeine Filter  


  Filter nach Orten  


  Filter nach Kurszeiten  

An welchen Tagen sollen die Kurse nicht stattfinden:

               

            

          

   


  Filter nach Zielgruppen  

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   

   



Ihre Ansprechpartner/innen

Ihre Ansprechpartner/innen
Servicebüro
Avatar

Team Servicebüro




Infotelefon: 06051 / 91679-0
Telefax: 06051 / 91679-10
Mail:




Kursangebot

Kurs-Nr.: 1020250d
Spessart X: Verarmung und Industrialisierung in Hessen, Bayern, Preußen (1814-1918)
Vortrags-/Fortbildungsreihe Spessart - Geschichte einer Kulturlandschaft
Zeitraum: am 08.11.2021   ( 1 Termin, 2 UE ) - Kursort: Online
Kurs ist buchbar
 

Kursbeschreibung

Für die Staaten, zu denen der Spessart nun gehörte, lag der Spessart am Rande ihres Interessensbereichs. Dazu verliefen hier nun neue Zollgrenzen, die den so dringend benötigten Handel abschnürten. Die Verarmung im Spessart nahm solche Ausmaße an, dass staatliche Unterstützung geleistet werden musste. Erst mit der im großen Stil einsetzenden Industrialisierung nach der Reichsgründung 1871 wurden in den Städten so viele neue Arbeitsplätze geschaffen, dass ein Auskommen als Wander- oder Pendelarbeiter zur Regel wurde. Gleichzeitig entschlossen sich viele zur Auswanderung, weil sie sich vor allem in den USA eine bessere Zukunft erhofften. Eine Reihe von Eisenbahnlinien erschloss den Spessart, brachte aber weniger die Industrie in den Wald, als vielmehr die Menschen in die Ballungsgebiete.

Der von Kinzig, Sinn und Main umrahmte Natur- und Kulturraum Spessart hat eine nahezu 8.000 Jahre alte Geschichte zu bieten. Menschen haben die Landschaft gestaltet und tun dies heute mehr denn je. Dabei zeigt sich, dass nichts beständiger ist als der Wandel. Nichts prägt den Charakter des Spessarts mehr als der Wald und von nichts war der Mensch abhängiger als vom Wald. Das galt bis in das 20. Jahrhundert mit der zunehmenden Globalisierung und mit dem Klimawandel. Wieder stellt sich die Frage, wie der Mensch die Landschaft gestalten wird. Die Vortragsreihe gibt einen Überblick zur weit unterschätzten Geschichte einer typischen Mittelgebirgslandschaft, die doch einen eigenen Charakter trägt.

Bitte beachten Sie unseren Subskriptionspreis: Wenn Sie sich bis zum Beginn der Reihe für alle zwölf Vorträge der Reihe anmelden, zahlen Sie eine ermäßigte Kursgebühr von insgesamt € 84 (statt € 120), sparen also 30 Prozent. Eine Abmeldung von einzelnen Vorträgen ist dann nicht mehr möglich. Keine Kombination mit anderen Ermäßigungen.

Die Reihe sowie jeder einzelne Vortrag sind für alle interessant und konzipiert, werden zudem aber auch als Fortbildung für Wander- und Naturparkführer*innen anerkannt, zertifiziert über den Naturpark Bayerischer Spessart, die Bayerische Wanderakademie und das Archäologische Spessartprojekt (ASP). Die Zertifikate werden gemeinsam vom ASP und der Bildungspartner Main-Kinzig ausgestellt. Dieses Zertifikat ist auch für hessische Naturpark- und Wanderführer*innen gültig.

Dieses Webinar nutzt die vhs.cloud, die Lernplattform der deutschen Volkshochschulen. Damit wird Lernen flexibel und unabhängiger von Zeit und Ort. Mit der vhs.cloud sind Sie ein Teil der VHS-Community und können sich mit anderen austauschen und vernetzen.

Folgende Schritte bringen Sie zum Vortrag:
1. Bitte melden Sie sich ganz normal hier zum Kurs an.

2. Bitte melden Sie sich ZUSÄTZLICH über

https://www.vhs.cloud/wws/9.php#/wws/registrierung-formular-kursmitglied.php?sid=37499992111794661854290599059220Se4fc5eb2

auf der Seite "vhs.cloud" an. Hierzu müssen Sie einen Namen und gültige E-Mail-Adresse angeben. Nach Eingabe der Daten erhalten Sie Ihr Passwort per E-Mail.

3. Loggen Sie sich mit Ihrem Nutzernamen und Passwort ein.

4. Geben Sie in Ihrem "Schreibtisch" unter "Kurs beitreten" den Kurscode ein, den Sie als Teilnehmer*in zugeschickt bekommen. Bitte beachten Sie: Nach Zusendung des Kurscodes ist keine kostenfreie Abmeldung mehr möglich!

5. Über "Meine Kurse" im oberen rechten Bereich der Seite, gelangen Sie nun in den Kurs.

6. Am Seminartag klicken Sie dann auf "Konferenz" - "Konferenz in neuem Fenster starten" - GESCHAFFT :-)


Alle Termine

Mo, 08.11.2021 - 18:00 Uhr bis 19:30 Uhr


Dozent

Dr. Gerrit Himmelsbach (alle Kurse anzeigen)


Kursort

vhs.cloud
Online


Kosten

Kursgebühren: 10.00 €


Kategorien

Online-Lernen => Online-Seminare
Zielgruppen => Jugendliche (von 14 bis 17)
Zielgruppen => Erwachsene (ab 18)
Gesellschaft => (Zeit-)Geschichte und Demokratiearbeit
Gesellschaft => Umwelt, Naturwissenschaft und Mathematik
Zielgruppen => Seniorinnen und Senioren
Zielgruppen => Naturpark- und Wanderführer*innen


Sonstiges

      Hygieneplan Praesenzunterricht BiP 01-03-21

      InfoblattHygiene Teilnehmer 16-04-2021

    Termineintrag im Kalender






                              





Bildungspartner Main-Kinzig GmbH

Postadresse:
Postfach 1865 • 63558 Gelnhausen

Besucheradresse:
Frankfurter Str. 30 • 63571 Gelnhausen

Infotelefon: 06051 / 91679-0


Öffnungszeiten

Montag, Mittwoch, Donnerstag
08:00 – 12:15 Uhr und 13:15 16:00 Uhr

Dienstag:
08:00 12:15 Uhr

Freitag:
08:00 13:00 Uhr

sowie nach telefonischer Vereinbarung


©2011 - 2021 www.bildungspartner-mk.de | alle Rechte vorbehalten

Wir verwenden ausschließlich technische Cookies zur Nutzung des Warenkorbs und Merkzettels. Ohne diese Cookies können keine Buchungen durchgeführt werden. Diese Cookies werden beim Schließen des Browsers gelöscht. Weitere Informationen


Annehmen