Kursangebot Gesundheit

Träume sind Schäume? Von wegen
Von der existenziellen Bedeutung unserer Träume

In diesem Seminar wird ein Einblick in die Geschichte des Traums gegeben, über die Bedeutung von Träumen in den mesopotamischen Frühkulturen, den prophetischen Träumen aus der Bibel, der Freud’schen Traumdeutung bis hin zu den postulierten Archetypen von C. G. Jung sowie in diesem Zusammenhang auch den Bezug zu Motiven aus der Sagen- und Mythenwelt, vor allem der griechischen Mythologie. Im praktischen Teil des Seminars werde ich Möglichkeiten vorstellen, wie wir wieder die Sprache unserer Träume und darin liegende Botschaften verstehen lernen. Ich gehe dabei immer von einem positiven Traumverständnis aus: Träume als eine Ausdrucksform unserer Seele, uns Wege aus bewussten oder auch unbewussten Konflikten oder auch schlicht Möglichkeiten hin zu mehr Lebendigkeit und Lebensfreude aufzuzeigen. Dieses Verständnis kann auch Albträume in ein anderes Licht rücken.

Kategorie
 

Gesundheit - Gesundheitsvorsorge- und Präventionsangebote

Kurs-Nr.
  3030147
Kursort
  Gelnhausen (verschiedene Orte)
                 
Anzahl Tage
  4 UE an einem Tag
Alle Kurstermine
 
Wochentag/Datum
 
Uhrzeit
 
Ort
  Sa, 11.05.2019
  09:30 Uhr  bis  12:30 Uhr   Bildungshaus Main-Kinzig
 
Gebühr
  20.00 €
Kursleiter/in
  Janko C. Haschemian
Status
 
 
   
Dieser Kurs ist online nicht buchbar! Bitte wenden Sie sich für weitere Informationen an das VHS-Serviceteam unter der Telefonnummer 06051 / 91679-0
 
     
zurück zur Liste
 

Cookies speichern Informationen lokal auf Ihrem Rechner, ohne die Verwendung kann der Funktionsumfang beeinträchtigt werden. Weitere Informationen


Annehmen