Kursangebot Gesellschaft

Betreuungsrecht / Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung
Vorsorgevollmacht, Patientenverfügung

Informationsabend zur rechtlichen Betreuung und zu den Vorsorgemöglichkeiten
Dieser Informationsabend richtet sich an Personen, die sich schon einmal gefragt haben: "Was wäre wenn ich nach einem Unfall oder einer Krankheit nicht mehr selbst entscheiden kann?"
Wer nicht mehr selbst entscheiden kann und seine Angelegenheiten nicht mehr selbst regeln kann, dem wird ein rechtlicher Betreuer zur Seite gestellt, es sei denn, die Person hat vorgesorgt indem sie eine Vorsorgevollmacht oder eine Betreuungsverfügung und eine Patientenverfügung in gesunden Tagen verfasst hat. Dieser Abend gibt einen Überblick über die Themen rechtliche Betreuung und Vorsorgemöglichkeiten.
Begleitbroschüren werden augeteilt.

Kategorien
 

Gesellschaft - Recht
Gesellschaft - Vorsorge und Finanzen
Zielgruppen - Erwachsene (ab 18)

Kurs-Nr.
  1052104
Kursort
  Gelnhausen (verschiedene Orte)
                 
Anzahl Tage
  3 UE an einem Tag
Alle Kurstermine
 
Wochentag/Datum
 
Uhrzeit
 
Ort
  Di, 27.11.2018
  18:00 Uhr  bis  20:15 Uhr   Bildungshaus Main-Kinzig
 
Gebühr
  10.00 €
Kursleiter/in
  Hannelore Hann
Status
 
 
   
 
     
zurück zur Liste
 

Cookies speichern Informationen lokal auf Ihrem Rechner, ohne die Verwendung kann der Funktionsumfang beeinträchtigt werden. Weitere Informationen


Annehmen