Bildungshaus hat die Türen wieder geöffnet

Nach zweieinhalb Monaten haben wir die Türen des Bildungshauses wieder zu den gewohnten Zeiten geöffnet. Das Servicebüro bleibt zwar weiterhin geschlossen, Ihre Anliegen können aber
an der Ansprechbar entgegen genommen werden.

Seit Anfang Juni finden schrittweise die ersten Präsenzveranstaltungen statt. Gemäß des Hygieneplans haben wir vor Ort vieles anpassen müssen, angefangen von separaten
Ein- und Ausgängen, über Anbauwände an der Ansprechbar bis hin zu den maximalen Personenzahlen in den einzelnen Kursräumen. Der Aufenthalt im Bildungshaus – außer im Veranstaltungsraum selbst – ist nur mit einer Mund-Nasen-Bedeckung gestattet.

Als Alternative zum Präsenzbetrieb halten wir für Sie auch weiterhin ein interessantes und vielfältiges Online-Programm bereit.

Bleiben Sie weiterhin gesund - wir freuen uns auf ein baldiges Wiedersehen!

Ihre Bildungspartner Main-Kinzig GmbH

Hier finden Sie alle wichtigen Informationen für einen Besuch im Bildungshaus.

Bildung für alle

In der ersten Säule der BiP finden sich alle Veranstaltungsangebote, die die gemeinnützige Gesellschaft an die Bevölkerung richtet.

Die Stärken der Volkshochschule sind ihre Vielfalt, ihre über einen Zeitraum von mehr als einem Jahrhundert gesammelte Erfahrung und die Bekanntheit ihrer Marke. Die Bildungspartner Main-Kinzig GmbH (BiP) ist mit ihrer Volkshochschularbeit eingebunden in das Netzwerk von bundesweit über 900 Volkshochschulen, ihren Verbänden und ihren Kooperationspartnern wie dem Deutschen Institut für Erwachsenenbildung und nimmt somit Bezug auf das Kompetenznetzwerk. Aufbauend darauf entwickelt die BiP ihre Volkshochschularbeit im Sinne des von der BiP praktizierten modernen Verständnisses weiter und erweitert ihre Angebotspalette.

Die Angebote der Volkshochschule finden Sie rechts bei den Kursbuchungen.

 

 

Cookies speichern Informationen lokal auf Ihrem Rechner, ohne die Verwendung kann der Funktionsumfang beeinträchtigt werden. Weitere Informationen


Annehmen