15.02.2011 | Malwettbewerb „Lernen macht Spaß“ startet

BiP ruft Kinder und Jugendliche zur Teilnahme auf


Dass Lernen auch Spaß machen muss, davon sind Bildungsdezernent Günter Frenz und BiP-Geschäftsführer Dr. Karsten Rudolf überzeugt. „Vor allem aber sind Spaß und Interesse die Voraussetzung für gelingendes und lebenslanges Lernen. Dies zu fördern ist eine Kernaufgabe der kreiseigenen Bildungspartner Main-Kinzig GmbH (BiP), die das mit verschiedenen Aktionen und Angeboten in allen Altersgruppen seit den vergangen drei Jahren ihres Bestehens aktiv betreibt."

Frenz und Rudolf stellten nun gemeinsam mit Künstler Edi Hermann und vhs-Leiter Horst Günther einen Malwettbewerb vor, der ab sofort bis zum 30. Juni alle Kinder und Jugendlichen im Alter von 6 bis 16 Jahren zum Mitmachen einlädt. Es winken in drei Altersklassen (6-9, 10-12, 13-16 Jahre) attraktive Preise. An dem Wettbewerb können sowohl Gruppen wie Betreuungsvereine, Schulklassen oder Freunde als auch Einzelpersonen teilnehmen. Eine Jury unter Vorsitz von Günter Frenz wird die Einsendungen bis zum Herbst auswerten. Die Prämierung und Ausstellung der Exponate erfolgt zum Tag der offenen Tür des neuen Bildungshauses Main-Kinzig. Die fachliche und künstlerische Begleitung des Malwettbewerbs und der Juryarbeit liegt bei Edi Hermann, der in Hanau sein Atelier unterhält. Er ist staatlich anerkannter Grafik-Designer und unterrichtet freiberuflich bei der vhs der BiP in den verschiedensten Maltechniken.

Gruppen ab drei Personen können Exponate in einer Größe von A3 bis maximal A2 einreichen. Einzelpersonen von A4 bis maximal A3. Wer Interesse hat, kann sich unter www.bildungspartner-mk.de/malwettbewerb.html näher informieren oder die Teilnahmebedingungen unter 06051/91679-0 anfordern. Schulen und Betreuungsvereine im MKK erhalten in den nächsten Tagen automatisch das Flugblatt zur Aktion.

 

Malwettbewerb


Malwettbewerb - Das Foto zeigt Dozent Edi Hermann, Bildungsdezernent Günter Frenz, Geschäftsführer Dr. Karsten Rudolf und vhs-Leiter Horst Günther bei der Vorstellung des Plakates zum Malwettbewerb
 

 

Zu dieser Meldung können wir Ihnen folgende Medien (Pressedownload) anbieten: 

BiP-Pressemitteilung 15-02-2011 (PDF)

Download

BiP-Pressemitteilung 15-02-2011 (Bild)

Download

BiP-Pressemitteilung 15-02-2011 (Word)

Download


Zur?ck zur ?bersicht Presse