Newsletter 05/2018

Nur der Denkende erlebt sein Leben, am Gedankenlosen zieht es vorbei.

 (Marie von Ebner-Eschenbach (1830-1916)


Nach den Herbstferien, im Oktober und November, startet eine Vielzahl von Kursen und Lehrgängen, die zum Denken einladen und anregen möchten. Auch dieses Mal ist das Spektrum der Themen breit gefächert. Es reicht von fremdsprachlichen Angeboten zu Martin Luther King über EDV-Kursen zu MS Office bis hin zu Kursen der Kulturtechniken wie Nähen oder Stricken. Nehmen Sie sich die Zeit und gehen Sie auf Entdeckungstour! Wir wünschen Ihnen viele anregende Gedanken in unseren Kursen!

Ihr BiP Team

 

Linie

Kategorie VHS

 
"I have a dream"

'I have a dream' lautet der Titel der wohl bekanntesten Rede von Martin Luther King während des Marsches der Bürgerrechtsbewegung nach Washington, in der er für Arbeitsplätze, Freiheit und Gleichheit, speziell für die afroamerikanische Bevölkerung, kämpfte.
Anlässlich der aktuellen Geschehnisse in den Vereinigten Staaten thematisiert der Kurs die gesellschaftspolitische Bedeutung der Rede und deren Auswirkungen. Was genau war Kings Traum und wieviel davon konnte davon bisher tatsächlich realisiert werden?  
Voraussetzung: Englischkenntnisse, wie sie für die Stufe  B1 im Europäischen Referenzrahmen beschrieben sind. Nutzen Sie unser Beratungsangebot.

23.-24.11.18   18.00-21.00 Uhr + 09.30-16.00 Uhr  4069201   42,00 €

Hier kommen Sie direkt zur Buchung

 

Webinar: Die richtige Weiterbildung finden

Wer sich beruflich weiterbilden will, sieht sich einer Vielzahl von Kursen und Anbietern gegenüber. In diesem Workshop stellen wir Ihnen einen Weg vor, um die richtigen Entscheidungen treffen zu können.

10.12.18     18.00-18.45 Uhr     5061090    kostenfrei

Hier kommen Sie direkt zur Buchung

 

Bildungsurlaub: Wertschätzende Kommunikation in Beruf und Alltag

Sie lernen die Grundlagen der wertschätzenden Kommunikation (nach Dr. Marshall Rosenberg, USA) kennen und erfahren, wie Sie diese in der Praxis anwenden können.

10.-14.12.18      9.00-16.00 Uhr     5003452        260,00 €

Hier kommen Sie direkt zur Buchung

 

MS Office 2016 Anwendungen

Das Seminar gibt eine Einführung in die Techniken und wichtigsten Grundlagen der Office-Programme WORD, EXCEL und POWERPOINT. Sie verschaffen sich in kurzer Zeit einen Überblick über deren wichtigste Funktionen und Anwendungsmöglichkeiten.

23.-25.11.18      Beginn: 17.30 Uhr     5032303       120,00 €

Hier kommen Sie direkt zur Buchung

 

Do Kan Yo – Yoga in der Kunst des Bogenschießens

Das Do Kan Yo® fördert das Verständnis für das Zusammenspiel von körperlich-motorischen und geistig-seelischen Abläufen. Dabei werden die beiden Gehirnhemisphären optimal miteinander verknüpft, der Teilnehmer lässt keine Versagensängste aufkommen und baut Vertrauen zu seiner Gegenwart auf. Ihr Selbstbewusstsein, Ihr Selbstwertgefühl, Selbstvertrauen, Mut, Stolz und Ihre Fähigkeit, loslassen zu können, werden gestärkt – Ihre Konzentration, das richtige Atmen und Ihre Harmonie im Körper effektiv gefördert.

09.12.18      13.00-19.00 Uhr    3030478        36,00 €

Hier kommen Sie direkt zur Buchung

 

Stricken für Anfänger – Grundkurs

In diesem Kurs lernen Sie das Stricken von Anfang an, Voraussetzungen gibt es keine. Konkret lernen Sie: Maschenanschlag, rechte und linke Maschen stricken, einfache Muster, Maschen sauber zunehmen und abketten, Zöpfe stricken, Noppen- und Lochmuster. Wir werden einen Schal erarbeiten, anhand dessen alle Techniken geübt werden.

07.11.18  18.00-19.30 Uhr   2605200 40,00 €

Hier kommen Sie direkt zur Buchung

 

Fundraising im Ehrenamt

Das Fundraising-Seminar informiert praxisnah über die Instrumente und die Möglichkeiten des Fundraisings. Praktische Fragen stehen im Mittelpunkt: Wie finde ich potentielle Geldgeber für mein Projekt, meine Organisation? Wie mache ich ihnen deutlich, warum ich dringend ihre Unterstützung brauche? Welche Werbeinstrumente und Werbemittel eignen sich für die Ansprache der Zielgruppen? Was sind die Geheimnisse erfolgreicher Fundraiser*innen? Zu diesen Fragen gebe ich in meinem Seminar einen professionellen Überblick sowie Beispiele aus Theorie und Praxis. In dem Seminar gibt es auch Gelegenheit zur Erarbeitung von Praxisbeispielen zum eigenen Spendenanliegen.

10.11.18    09.30-16.00 Uhr  1058790   20,00 €

Hier kommen Sie direkt zur Buchung

 

Dialekte im Main-Kinzig-Kreis – Sprachwissenschaft für alle

'Und gib uns unser täglich BRUT, BROT oder BROUT...?'' Während es im Dialekt des einen Ortes BRUT heißt, sagt man im Nachbarort BROUT oder noch ganz anders. Schnell wird klar, wer nicht vom Ort stammt. Doch die wenigsten wissen, wie weit die Dialekträume reichen und wie sich der Dialekt im Laufe der Zeit verändert hat. Mit Hilfe des internetbasierten Informationssystems des Marburger Forschungszentrums Deutscher Sprachatlas können diese Fragen nun von WissenschaftlerInnen und auch der interessierten Öffentlichkeit beantwortet werden. Der Workshop stellt das System und die verfügbaren Recherchemöglichkeiten vor. Die Teilnehmer erproben, wie sie auf digitalisierte Dialektkarten, Sprachaufnahmen und weitere Dokumente zugreifen können und damit ihren ganz eigenen Fragen nachgehen können. Besonders geeignet für Geschichtsvereine und an Regionalgeschichte Interessierte.

In Kooperation mit der Philipps-Universität Marburg und dem Zentrum für Regionalgeschichte des Main-Kinzig-Kreises

17.11.18  11.00-14.00 Uhr  1015000  5,00 €

Hier kommen Sie direkt zur Buchung

 

Verflixt und zugenäht – Nähkurs

In diesem Kurs nähen wir kleine Geschenke, Taschen, Dekorationen oder Mode. Erlernen und vertiefen Sie dabei den Umgang mit Ihrer Nähmaschine. Entsprechend Ihrem Kenntnisstand werden Sie dabei unterstützt. Sie erhalten viele Anregungen und Anleitungen um das Schneidern.

12.11.18   19.00-21.15 Uhr    2605103  54,00 €

Hier kommen Sie direkt zur Buchung

 

Der Goldene Schnitt, die Harmonie der Proportionen

Obwohl Künstler und Architekten die mathematischen Prinzipien schon seit der Antike kannten, drang der Begriff „Goldener Schnitt“ erst seit der Anfang des 19. Jahrhunderts in das Bewusstsein weiterer Kreise. Der griechische Mathematiker Euklid von Alexandria lieferte bereits 300 v. Chr. eine geometrische Konstruktion zur harmonischen Proportion. Im 13. Jahrhundert verband der italienische Mathematiker Leonardo da Pisa, genannt Fibonacci, die nach ihm benannte Fibonacci-Folge mit dem „Goldenen Schnitt“. In der Natur und im besonderen Maße in den Proportionen des Mannes, wie Leonardo da Vinci aufzeichnete, sind diese harmonischen Proportionen von 1 zu 1,6 zu finden, so beispielsweise in den Blatt- und Körperproportionen. In vielen Architekturen sowie Gemälden lassen sich die Proportionen des „Goldenen Schnittes“ entdecken, die diesen Objekten ihre einmalige Harmonie verleihen.

28.11.18     18.30-20.45 Uhr     1150604  18,00 €

Hier kommen Sie direkt zur Buchung

 

Workshop Stempeldruck auf Stoff

In diesem Workshop werden wir mit selbstgefertigten Stempeln aus Moosgummi einen Baumwollstoff mit Textilfarbe bedrucken. Aus dem so hergestellten Stoff wird dann beispielsweise eine Tasche, ein Kulturbeutel, ein Mäppchen oder ein Kissen genäht werden. Der Moosgummistempel-Druck ist eine einfache Drucktechnik, die Spaß macht und schöne Ergebnisse hervorbringt. Es wird, je nach gewünschtem Muster, eine oder mehrere Formen aus Moosgummi ausgeschnitten und auf eine kleine Plexiglasplatte geklebt. Mit dem fertigen Stempel kann nun Textilfarbe auf den Stoff gedruckt werden. Aus dem so hergestellten gemusterten Stoff kann dann etwas genäht werden. Eine Sammlung erprobter Schnitte steht dafür zur Verfügung. So können verschiedene Taschen, Mäppchen, Beutel, Kosmetiktäschchen, Utensilos, Kissen usw. entstehen.

17.-18.11.18    10.00-16.00 Uhr    2605501    64,00 €

Hier kommen Sie direkt zur Buchung

 

Die Farbe ROT! – Nicht nur im Märchen...

Farben sind etwas Sinnliches, auch Märchen haben ihre sinnliche Seite. Hier sollen nun an einem Tag viele sinnliche Eindrücke zu der Farbe ROT im Märchen gesammelt werden. Da werden Märchen gelesen, bei denen die Farbe eine Rolle spielt, da gibt es Speisen zu kosten, die eine ROTE Farbe haben, es wird die Symbolik der Farbe analysiert und die Bedeutung dieser Farbe in der Kunst betrachtet. Wie die Farbe künstlerisch eingesetzt werden kann, das soll auch ausprobiert werden, auch die Kreativität kommt nicht zu kurz! Die Teilnehmer haben am Abend sicher ein völlig anderes Verständnis bezüglich der Farbe ROT, sie werden sie anders wahrnehmen und neu sensibilisiert sein, was die Farbe ROT betrifft.

24.11.18   11.00-17.00 Uhr  2101001  25,00 €

Hier kommen Sie direkt zur Buchung

Zurück zur Newsletter-Übersicht


 

Cookies speichern Informationen lokal auf Ihrem Rechner, ohne die Verwendung kann der Funktionsumfang beeinträchtigt werden. Weitere Informationen


Annehmen