Kursangebot Zielgruppen

Bildungs- und Erziehungsplan Modul 4
Die Bildungs- und Erziehungspartnerschaft mit Eltern

Die Bildungs- und Erziehungspartnerschaft mit Eltern erreichen und die Zusammenarbeit positiv gestalten.

Bildungs- und Erziehungspartnerschaft versteht sich als eine Kernaufgabe frühpädagogischer Bildungseinrichtungen in gemeinsamer Verantwortung aller Beteiligter. Vor dem Hintergrund von Diversität und Individualität fokussiert sie die bestmögliche Förderung des einzelnen Kindes und die Sicherung von Qualität. Die Fortbildung bietet die Verknüpfung von Theorie und Praxis, sowie die fachliche Begleitung von Reflexionsprozessen der Alltagspraxis. Im Vordergrund steht die Optimierung partnerschaftlicher Zusammenarbeit.

Ziele und Inhalte:
• Grundlagen und Bedeutung partnerschaftlicher Zusammenarbeit
• Situationsanalyse
• Reflexion und Rückschlüsse
• Familien im Wandel – familiäre Wirklichkeiten
• Sichtweisen und Perspektiven
• Formen der Zusammenarbeit
• Methoden zur positiven Gestaltung der Zusammenarbeit
• Unterstützungsmechanismen
• Auswirkungen auf die unterschiedlichen Systeme (Kinder, Eltern, KTPP)
• Planung und Umsetzung konkreter Schritte

Die Inhalte schaffen Grundlagen in Bezug auf die (Weiter)-Entwicklung professioneller Handlungskompetenzen unter Berücksichtigung unterschiedlicher Bedarfslagen der Teilnehmer/innen. Es wird das Ziel verfolgt, ein besseres Verständnis für einander zu entwickeln, die eigene Haltung zu überprüfen und einen Dialog auf Augenhöhe zu führen.

Kategorien
 

Zielgruppen - Kindertagespflegepersonen
Campus Berufliche Bildung - Kindertagespflegepersonen
Campus Berufliche Bildung - Erzieher/-innen

Kurs-Nr.
  7058231
Kursort
  Gelnhausen (verschiedene Orte)
                 
Anzahl Tage
  24 UE an 3 Tagen
Alle Kurstermine
 
Wochentag/Datum
 
Uhrzeit
 
Ort
  Sa, 09.03.2019
  09:00 Uhr  bis  16:00 Uhr   Bildungshaus Main-Kinzig
  Fr, 15.03.2019
  09:00 Uhr  bis  16:00 Uhr   Bildungshaus Main-Kinzig
  Sa, 04.05.2019
  09:00 Uhr  bis  16:00 Uhr   Bildungshaus Main-Kinzig
 
Gebühr
  150.00 €
Kursleiter/in
  Katrin Radicke
Status
 
 
   
 
     
zurück zur Liste
 

Cookies speichern Informationen lokal auf Ihrem Rechner, ohne die Verwendung kann der Funktionsumfang beeinträchtigt werden. Weitere Informationen


Annehmen