Kursangebot Zielgruppen

Prüfungsvorbereitung:
Menüerstellung und Arbeitsablaufplanung

Die Teilnehmer/-innen lernen, wie sie ein zeitgemäßes, saisonales Menü, bestehend aus Vorspeise, Hauptgang und Dessert, aus vorgegebenen Lebensmitteln nach den fachlichen Anforderungen für Köche/-innen zusammenstellen. Damit können sie in der Lehrabschlussprüfung darlegen, dass die Prüflinge ein 3-gängiges Menü in fachlicher und chronologischer Abfolge erstellen können. Dieser Kurs soll veranschaulichen wie ein Ablaufplan gegliedert und mit welchen nötigen Informationen er versehen werden muss, um eine ansprechende Bewertung zu erreichen. Des Weiteren soll durch die Übung verdeutlicht werden, wie hilfreich ein gut geschriebener Plan für die eigene Arbeitseinteilung und -strukturierung ist und somit zum guten Gelingen der Prüfung beiträgt.

Zielgruppe: Auszubildende Köchin/Koch, Jungköche

Es handelt sich um eine Veranstaltung des HessenCampus Main-Kinzig.

Kategorien
 

Zielgruppen - Fachkräfte in Gastronomie und Lebensmittelhandwerk
Campus Berufliche Bildung - Kulinarische Workshops

Kurs-Nr.
  7058506
Kursort
  Gelnhausen (verschiedene Orte)
                 
Anzahl Tage
  4 UE an einem Tag
Alle Kurstermine
 
Wochentag/Datum
 
Uhrzeit
 
Ort
  Di, 07.05.2019
  14:30 Uhr  bis  17:30 Uhr   Berufliche Schulen
 
Gebühr
  5.00 €
Kursleiter/in
  Alexa Witzel
Status
 
 
   
 
     
zurück zur Liste
 

Cookies speichern Informationen lokal auf Ihrem Rechner, ohne die Verwendung kann der Funktionsumfang beeinträchtigt werden. Weitere Informationen


Annehmen