Kursangebot Zielgruppen

Das Relief in Ton
Wochenendworkshop

Die Relieftechnik wurde in der Kunsthistorie schon immer für "coole" Darstellungen genutzt. Wir werden uns anfangs Bilder ansehen und diese kurz besprechen. Dann erfolgt eine kleine Einführung in die Töpfertechnik und schon beginnt die kreative Praxis. In diesem Workshop soll es darum gehen, sich ein plastisches Bild zu erstellen, das später an die Wand montiert wird. Auch Tierreliefs sind möglich. Diese könnten zuhause auch mit Fliesenkleber befestigt werden und sehen auch als Wandmosaik sehr gut aus. Die Theorie hierzu kann gerne im Kurs besprochen werden. Bis zum letzten Termin sind die Werke dann bereits einmal gebrannt und können nun farblich gestaltet werden. Hier stehen Engoben, Redox und Glasuren zur Verfügung. Gebrannt wird dann bei über 1.200°C, damit der Scherben frostfest wird. Zusätzliche Kosten für Brennaufwand und Material (20,00-30,00 Euro) sind je nach Bedarf direkt an die Kursleiterin zu zahlen.

Kategorien
 

Kultur - Plastisches Gestalten
Kultur - Töpfern
Zielgruppen - Erwachsene (ab 18)

Kurs-Nr.
  2601012
Kursort
  Gelnhausen (verschiedene Orte)
                 
Anzahl Tage
  15 UE an 3 Tagen
Alle Kurstermine
 
Wochentag/Datum
 
Uhrzeit
 
Ort
  Fr, 03.05.2019
  17:30 Uhr  bis  20:30 Uhr   Bildungshaus Main-Kinzig
  Sa, 04.05.2019
  10:00 Uhr  bis  16:30 Uhr   Bildungshaus Main-Kinzig
  Do, 23.05.2019
  17:30 Uhr  bis  19:45 Uhr   Bildungshaus Main-Kinzig
 
Gebühr
  60.00 €
Zusatzkosten
  Zusätzliche Kosten für Brennaufwand und Material (20,00-30,00 Euro) sind je nach Bedarf direkt an die Kursleiterin zu zahlen.
 
Kursleiter/in
  Petra Landeck
Status
 
 
   
 
     
zurück zur Liste
 

Cookies speichern Informationen lokal auf Ihrem Rechner, ohne die Verwendung kann der Funktionsumfang beeinträchtigt werden. Weitere Informationen


Annehmen