Kursangebot Zielgruppen

Bildung für alle – aber auch für jeden?
2. Fachtag im Rahmen des Projekts „Inklusive vhs in Hessen“ mit Best-Practice-Beispielen zu inklusiver Weiterbildung

„Bildung für alle“ – das Motto der Volkshochschulen sollte heute eigentlich selbstverständlich sein. Aber wie schaffen wir es, dass Menschen mit unterschiedlichen Eigenschaften Zugang zu Bildungs- und Lernangeboten erhalten und daran teilhaben können? Obwohl rechtlich fest verankert und damit verpflichtend, ist inklusive Bildung längst noch kein Alltag, sondern eher eine Suchbewegung nach den besten Lösungen für die Bedingungen vor Ort.

09:45 Uhr Ankommen bei Kaffee und Tee
10:15 Uhr Begrüßung
10:30 Uhr Kooperation BWMK/Bildungspartner – Dorothee Müller und Alexander Wicker
10:50 Uhr Leichter lernen mit Unterstützter Kommunikation und digitalen Medien – Bettina Müller
11:50 Uhr Inklusives Bildungszentrum BLAUHAUS: Lernen unter einem Dach - Astrid Rübsam und Michaela Brechel
12:35 Uhr Mittagspause
13:15 Uhr Barrierefreie Erwachsenenbildung: Projektbericht und Vorstellung der rheinland-pfälzischen Beratungsstelle am WBZ Ingelheim – Ellen Kubica und Thomas Landini
14:45 Uhr „World Café“ mit Vernetzungs- und Partizipationsmöglichkeit zu den Teilprojekten (währenddessen „rollierende Kaffeepause“)
15:45 Uhr Abschlussrunde
16:00 Uhr Ende

Wir laden Sie herzlich ein zu unserem 2. Fachtag im Rahmen des Projekts „Inklusive vhs in Hessen“, den die Volkshochschulen Landkreis Gießen, Wiesbaden und die vhs der Bildungspartner Main-Kinzig gemeinsam mit dem Kooperationspartner Behinderten-Werk Main-Kinzig e. V. veranstalten. Wir lernen unter anderem ein rheinland-pfälzisches Modellprojekt zum Thema barrierefreier Erwachsenenbildung kennen lernen, das von Mitte 2014 bis Ende 2016 an der vhs Mainz angesiedelt war und seit Anfang 2018 beim Weiterbildungszentrum Ingelheim als landesweite Beratungsstelle weitergeführt wird. Außerdem erwarten uns spannende Einblicke in das Konzept Unterstützte Kommunikation, das sich zunächst einmal an alle Lernenden richtet. Durch den Einsatz von Gebärden, Objekten, grafischen Symbolen, technischen Hilfen oder digitalen Medien kann die Kommunikation im Lernumfeld und -prozess intensiviert und verbessert werden. Das BWMK hat mit seinem BLAUHAUS ein inklusives Bildungszentrum in Hanau eröffnet, das seither als Ort der beruflichen Qualifizierung und Weiterbildung Menschen mit und ohne Handicap gleichermaßen offensteht.

Erhalten Sie viele Anregungen von den Fachleuten aus der Praxis inklusiver Lernkultur. Für unser Projekt im Rahmen des Hessischen Weiterbildungspakts erhoffen wir uns zudem von Ihnen Impulse zur Vernetzung, für die das „World Café“ am Nachmittag erneut den Rahmen und die Methode bieten soll.

Zu den Referent*innen:
Ellen Kubica ist pädagogische Mitarbeiterin und Mitbegründerin des Weiterbildungsbereichs „Campus“ bei der Gesellschaft für psychosoziale Einrichtungen (gpe) Mainz und seit rund 10 Jahren ehrenamtlich in Menschenrechtsorganisationen und Behindertenselbstvertretung aktiv. Thomas Landini ist Geschäftsführer der Werbeagentur „Das Bunte Zebra“ und Referent der landesweiten Service- und Beratungsstelle „Inklusion in der Weiterbildung“ Rheinland-Pfalz. Bettina Müller ist Ansprechpartnerin der Beratungsstelle für Frühe Dialoggestaltung und Unterstützte Kommunikation in Gelnhausen, Astrid Rübsam ist Abteilungsleiterin und Michaela Brechel Referentin für Fort- und Weiterbildung beim Inklusiven Bildungszentrum BLAUHAUS in Hanau.

Gefördert aus Mitteln des Landes Hessen im Rahmen des Weiterbildungspakts.

Kategorien
 

Beruf - Fortbildung Pädagogische Berufe
Gesellschaft - Familie und Erziehung
Zielgruppen - Kindertagespflegepersonen
Zielgruppen - Erzieherinnen
Zielgruppen - Lehrer
Zielgruppen - Erwachsene (ab 18)
Campus Berufliche Bildung - Erzieher/-innen

Kurs-Nr.
  1060002
Kursort
  Gelnhausen (verschiedene Orte)
                 
Anzahl Tage
  8 UE an einem Tag
Alle Kurstermine
 
Wochentag/Datum
 
Uhrzeit
 
Ort
  Do, 06.12.2018
  09:45 Uhr  bis  16:00 Uhr   Bildungshaus Main-Kinzig
 
Gebühr
  0.00 €
Kursleiter/in
  N.N.
Status
 
 
   
 
     
zurück zur Liste
 

Cookies speichern Informationen lokal auf Ihrem Rechner, ohne die Verwendung kann der Funktionsumfang beeinträchtigt werden. Weitere Informationen


Annehmen