Kursangebot Zielgruppen

Integration – wer eigentlich wen und warum überhaupt?
Themenschwerpunkt Zusammenleben in der Einwanderungsgesellschaft

Sprache, Verhaltensmuster und Denkweisen sind die Grundpfeiler einer Kultur. Wie bei allem im Leben ist bei der Integration die Balance, die Ausgeglichenheit ein sehr wichtiger Aspekt. Wir alle tragen die Verantwortung dafür, ob Integration gelingt oder nicht. Ziel von Integration ist es, unterschiedliche Menschen zusammen zu bringen zu einem Miteinander.
Wie funktioniert Integration? Was ist mein Anteil dabei? Was beinhaltet ein „Miteinander“? Diese Fragen werden im Vortrag beantwortet.
Integration heißt: Wege gemeinsam gehen, respektvolle Beziehungen aufbauen und in Würde miteinander umgehen.
In Kooperation mit dem Integrationsbüro des Main-Kinzig-Kreises.

Kategorien
 

Gesellschaft - (Zeit-)Geschichte und Demokratiearbeit
Gesellschaft - Philosophie und Religion
Zielgruppen - Lehrer
Zielgruppen - Jugendliche (von 14 bis 17)
Zielgruppen - Erwachsene (ab 18)
Zielgruppen - Ehrenamtler

Kurs-Nr.
  1020200
Kursort
  Gelnhausen (verschiedene Orte)
                 
Anzahl Tage
  3 UE an einem Tag
Alle Kurstermine
 
Wochentag/Datum
 
Uhrzeit
 
Ort
  Mi, 17.10.2018
  18:30 Uhr  bis  20:45 Uhr   Bildungshaus Main-Kinzig
 
Gebühr
  0.00 €
Kursleiter/in
  Ulla Knoll
Status
 
 
   
 
     
zurück zur Liste
 

Cookies speichern Informationen lokal auf Ihrem Rechner, ohne die Verwendung kann der Funktionsumfang beeinträchtigt werden. Weitere Informationen


Annehmen