Kursangebot Zielgruppen

Alltagsintegrierte Sprachbildung – Kindern Raum für Sprache schenken
Modul 4

Durch die Teilnahme können zertifizierte KISS Erzieher/innen belegen, dass sie der Fortbildungsverpflichtung nachgekommen sind. Ebenfalls muss ein regelmäßiges Kindersprachscreening durch die Erzieher/innen durchgeführt werden. Die Grundsätze der alltagsintegrierten Sprachförderung sind
• Situationen im Alltag als geeignet für Sprachförderung zu erkennen
• das Kind in der Situation zum Gespräch einzuladen
• die eigene Sprache bewusst und der Situation und dem Kind gemäß einzusetzen.

Modul 4

Ankommen in der deutschen Sprache
Wie unterstützen wir Kinder, die ohne Deutschkenntnisse in die Kita kommen? Wir werden erarbeiten, was in den ersten Monaten zur Anbahnung der deutschen Sprache hilfreich ist. Weiter werden wir sprachanregende Methoden für die individuelle Interaktion erproben. Es geht dabei, sowohl um Kinder, die hier geboren sind und jetzt in die Krippe oder den Kindergarten kommen, als auch um die Situation von Kindern mit Fluchterfahrung, die erst spät in den Kindergarten kommen.

Kategorien
 

Zielgruppen - Kindertagespflegepersonen
Zielgruppen - Erzieherinnen
Campus Berufliche Bildung - Erzieher/-innen
Campus Berufliche Bildung - Kindertagespflegepersonen

Kurs-Nr.
  7058308
Kursort
  Gelnhausen (verschiedene Orte)
                 
Anzahl Tage
  4 UE an einem Tag
Alle Kurstermine
 
Wochentag/Datum
 
Uhrzeit
 
Ort
  Mo, 26.11.2018
  14:00 Uhr  bis  17:00 Uhr   Bildungshaus Main-Kinzig
 
Gebühr
  30.00 €
Kursleiter/in
  Nicola Küpelikilinc
Status
 
 
   
 
     
zurück zur Liste
 

Cookies speichern Informationen lokal auf Ihrem Rechner, ohne die Verwendung kann der Funktionsumfang beeinträchtigt werden. Weitere Informationen


Annehmen