Kursangebot Zielgruppen

Kreativ und ungezwungen mit Kindern singen
Singen für Nicht-Sänger/innen

Ein (selbst-)bewusster Einsatz der Stimme ist für das Musizieren mit Kindern unentbehrlich; zudem kann durch das Singen das Sprachlernen besonders gut unterstützt werden. Doch gerade "Nicht-Sänger/-innen fehlt es zuweilen am Zutrauen zu den eigenen stimmlichen und methodischen Fähigkeiten. Von der richtigen Haltung übers Einsingen zum Singen einfacher und bekannter Lieder: Im Workshop von Jörg Schäfer werden schrittweise Mut, Schwung und ein wenig mehr Vertrauen in die stimmlichen Fähigkeiten aufgebaut und mit methodischen Tipps sowie Materialien für den Alltag vertieft. In freudiger, energetischer und engagierter Atmosphäre werden die Teilnehmer/-innen Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten gewinnen und Vertrauen entwickeln, Neues auszuprobieren.
Inhalte:
? Einstimmung und Warmup für den Einstieg
? Stimmbildungsgeschichten mit spielerischen Übungen
? Bewegungsgestaltungen, Tänze und Reigen
? Rollenspiele und szenische Gestaltungen
? Klangexperimente mit Stimme, Körper, Instrumenten und Materialien
? Jahreszeitenlieder
? Lieder zu Jahresfesten und besonderen Anlässen
? Morgen- und Abendlieder
? Lieder zu Beginn und Abschluss
? Fremdsprachige Lieder (Englisch, Französisch, Türkisch etc.)
? Weiterführende Anregungen: Malen und Basteln, Naturbetrachtung und Experimente

Kategorien
 

Zielgruppen - Kindertagespflegepersonen
Campus Berufliche Bildung - Kindertagespflegepersonen
Zielgruppen - Erzieherinnen
Campus Berufliche Bildung - Erzieher/-innen

Kurs-Nr.
  7058224
Kursort
  63571 Gelnhausen, Bildungshaus Main-Kinzig, Frankfurter Str. 30
                 
Anzahl Tage
  8 UE an einem Tag
Alle Kurstermine
 
Wochentag/Datum
 
Uhrzeit
 
Ort
  Sa, 26.05.2018
  09:00 Uhr  bis  16:00 Uhr   Bildungshaus Main-Kinzig
 
Gebühr
  50.00 €
Kursleiter/in
  Jörg Schäfer
Status
 
 
   
 
     
zurück zur Liste