Kursangebot Sprachen

Die Opium-Kriege zwischen China und Großbritannien
in der viktorianischen Zeit

China erlitt im Opiumkrieg eine vernichte Niederlage. Die Briten erzwangen eine radikale Öffnung des chinesischen Marktes und brachten sich in den Besitz der Kronkolonie Hongkong. Dieses historische Ereignis soll Thema des Abends sein, da es ein Beispiel für die britische Kolonialpolitik darstellt, um das sich viele Mythen ranken. Lassen Sie sich überraschen.

Kategorie
 

Sprachen - andere Fremdsprachen

Kurs-Nr.
  4020001
Kursort
  Gelnhausen (verschiedene Orte)
                 
Anzahl Tage
  5 UE an einem Tag
Alle Kurstermine
 
Wochentag/Datum
 
Uhrzeit
 
Ort
  Fr, 08.03.2019
  17:30 Uhr  bis  21:15 Uhr   Bildungshaus Main-Kinzig
 
Gebühr
  23.00 €
Kursleiter/in
  Yan Lan Kretschmann
Status
 
 
   
 
     
zurück zur Liste
 

Cookies speichern Informationen lokal auf Ihrem Rechner, ohne die Verwendung kann der Funktionsumfang beeinträchtigt werden. Weitere Informationen


Annehmen