Kursangebot vhs-online.mkk

Historische Karten IV: Soden/Salmünster, Marjoß, Steinau

Elias Hoffmann - ein Frankfurter Kartenmaler kartografiert in den Achtzigerjahren des 16. Jahrhunderts den hessischen Spessart.

Nach dem Aussterben der Grafen von Rieneck 1559 verhandelten die Grafen von Hanau und die Erzbischöfe von Mainz um das Erbe im östlichen und nördlichen Spessart. Dies betraf besonders das Gebiet zwischen Hanau und Steinau an der Straße. Um eine bessere Übersicht zu erhalten, wurde von den Hanauer Grafen zwischen 1582 und 1585 der Frankfurter Kartenmaler Elias Hofmann beauftragt, Karten dieses Landstrichs anzufertigen. Die hervorragende Qualität der Kartenwerke überzeugte die hanauischen Beamten als "fleißig gemacht" und "sehr gute nachrichtung" gebend. Wir werden Gelegenheit haben, in vier Abschnitten das Können des Elias Hofmann zu genießen und die Kulturlandschaft an Kinzig, Bieber und Jossa kennenzulernen.

Dieses Webinar nutzt die vhs.cloud, die Lernplattform der deutschen Volkshochschulen. Damit wird Lernen flexibel und unabhängiger von Zeit und Ort. Mit der vhs.cloud sind Sie ein Teil der VHS-Community und können sich mit anderen austauschen und vernetzen.

Folgende Schritte bringen Sie zum Vortrag:
1. Bitte melden Sie sich ganz normal hier zum Kurs an.

2. Bitte melden Sie sich ZUSÄTZLICH über

https://www.vhs.cloud/wws/9.php#/wws/registrierung-formular-kursmitglied.php?sid=37499992111794661854290599059220Se4fc5eb2

auf der Seite "vhs.cloud" an. Hierzu müssen Sie einen Namen und gültige E-Mail-Adresse angeben. Nach Eingabe der Daten erhalten Sie Ihr Passwort per E-Mail.

3. Loggen Sie sich mit Ihrem Nutzernamen und Passwort ein.

4. Geben Sie in Ihrem "Schreibtisch" unter "Kurs beitreten" folgenden Kurscode ein: vhs-online.mkk@bip.vhs.cloud

5. Über "Meine Kurse" im oberen rechten Bereich der Seite, gelangen Sie nun in den Kurs "vhs-online.mkk"

6. Am Seminartag klicken Sie dann auf "Konferenz" - "Konferenz in neuem Fenster starten" - GESCHAFFT :-)

Die Veranstaltung ist kostenfrei.

Kategorien
 

Online-Seminare - Online-Seminare
Zielgruppen - Jugendliche (von 14 bis 17)
Zielgruppen - Erwachsene (ab 18)
Gesellschaft - (Zeit-)Geschichte und Demokratiearbeit
Kultur - Kunstgeschichte

Kurs-Nr.
  1020234d
Kursort
  Online (verschiedene Orte)
                 
Anzahl Tage
  2 UE an einem Tag
Alle Kurstermine
 
Wochentag/Datum
 
Uhrzeit
 
Ort
  Mo, 06.07.2020
  19:00 Uhr  bis  20:30 Uhr   Online-Webinar
 
Gebühr
  0.00 €
Kursleiter/in
  Dr. Gerrit Himmelsbach
Status
 
 
   
 
     
zurück zur Liste
 

Cookies speichern Informationen lokal auf Ihrem Rechner, ohne die Verwendung kann der Funktionsumfang beeinträchtigt werden. Weitere Informationen


Annehmen