Kursangebot vhs-online.mkk

Lesung in ital. Sprache live aus Florenz: „Lettera a Eichmann“ in Kooperation mit dem Deutschen Institut Florenz und dem Teatro dell’Elce di Firenze
vhs.wissen live - das digitale Wissenschaftsprogramm

LETTERA A EICHMANN Reading da “Noi figli di Eichmann” di G. Anders All’indomani della condanna e dell’esecuzione di Adolf Eichmann, uno dei principali esecutori materiali dell’Olocausto, processato in Israele tra il 1961 e il 1962, il filosofo tedesco Günther Anders scrive una lettera al figlio, Klaus Eichmann, esortandolo a fare i conti con la sua eredità morale. Con lo scorrere delle pagine emerge un dubbio:l’eredità di Klaus non è forse la stessa di tutti noi, figli di un’epoca meccanizzata in cui il mostruoso potrebbe nuovamente manifestarsi con facilità? Siamo forse tutti figli di Eichmann?

Lettera a Eichmann fa parte del progetto “Lighthouse”, che prevede la produzione, di anno in anno, di una serie di reading di testi legati in modo più o meno diretto alla cultura civile.

Impossibilitati ad un evento dal vivo che avrebbe previsto l’attore in uno spazio circolare al centro del pubblico questa lettura avverrà in videoconferenza ZOOM, uno strumento moderno che tuttavia favorisce una grande intimità all’ascolto e con il quale la forza della parola di questo testo viene ulteriormente amplificata.


Leitung: Compagnia Teatro dell’Elce (Firenze)



Die Teilnahme am Vortrag ist kostenfrei.
---------------

So funktioniert vhs.wissen live
(gestreamt von den Volkshochschulen Landkreis München und Landkreis Erding)
• Benötigt wird ein PC mit stabiler Internetverbindung (Browser: Chrome, Safari, IE/Edge, Firefox), ein Smartphone oder ein Tablet.

• Registrierung online unter www.bildungspartner-mk.de oder per E-Mail an vhs@bildungspartner-mk.de bis 12:00 Uhr am jeweiligen Veranstaltungstag

• Nach Registrierung bei der Volkshochschule der Bildungspartner Main-Kinzig GmbH erhalten Sie per E-Mail den Link zum Livestream.

• Der Vortrag wird auf einer Online-Plattform (ZOOM) live gestreamt, er ist 30 Minuten vor Veranstaltungsbeginn online, ein Einloggen vorher ist nicht möglich.

• Über den Chat können Fragen an die Referent*innen gestellt werden.

• Empfehlenswert ist ein Kopfhörer, um ungestört von Umgebungsgeräuschen dem Vortrag folgen zu können (Mikrofon und Webcam sind nicht notwendig).

Kategorien
 

Online-Seminare - vhs.wissen live - das digitale Wissenschaftsprogramm
Zielgruppen - Erwachsene (ab 18)
Gesellschaft - (Zeit-)Geschichte und Demokratiearbeit

Kurs-Nr.
  710019d
Kursort
  Online (verschiedene Orte)
                 
Anzahl Tage
  1 UE an einem Tag
Alle Kurstermine
 
Wochentag/Datum
 
Uhrzeit
 
Ort
  Fr, 24.04.2020
  20:30 Uhr  bis  21:30 Uhr   Online-Vortrag
 
Gebühr
  0.00 €
Kursleiter/in
  vhs.wissen live - das digitale Wissenschaftsprogramm
Status
 
 
   
Dieser Kurs ist online nicht buchbar! Bitte wenden Sie sich für weitere Informationen an das VHS-Serviceteam unter der Telefonnummer 06051 / 91679-0
 
     
zurück zur Liste
 

Cookies speichern Informationen lokal auf Ihrem Rechner, ohne die Verwendung kann der Funktionsumfang beeinträchtigt werden. Weitere Informationen


Annehmen