Kursangebot vhs-online.mkk

Auf der Suche nach Eindeutigkeit - Wie die Flucht vor Ambiguität Gesellschaft und Kultur verändert
vhs.wissen live - das digitale Wissenschaftsprogramm

Während die Welt immer komplexer wird, ist gleichzeitig - nicht nur in westlichen Gesellschaften - ein Rückgang an Ambiguitätstoleranz festzustellen. Die Fähigkeit, Widersprüche auszuhalten, Ungewissheiten zu ertragen, andere Sichtweisen gelten zu lassen, ist offensichtlich weltweit im Schwinden begriffen. Dies hat nicht nur Auswirkungen auf die Gesellschaft, etwa auf die Akzeptanz von Demokratie, sondern auch auf jene Bereiche der Kultur, die auf Ambiguitätstoleranz angewiesen sind, ja dazu beitragen könnten diese in der Gesellschaft zu stärken wie Theater, Kunst und Musik. Auch ein auf möglichst schnelle und effiziente Ausbildung gerichtetes Bildungssystem lässt immer weniger Raum für spielerische Kreativität.

Leitung: Prof. Dr. Thomas Bauer

Thomas Bauer ist Professor für Arabistik und einer der besten Islamwissenschaftler. Er ist von der Deutschen Forschungsgemeinschaft 2013 mit dem renommierten Leibniz-Preis ausgezeichnet worden. Zuletzt ist von ihm bei C.H. Beck das Buch "Warum es kein islamisches Mittelalter gab. Das Erbe der Antike und der Orient" erschienen.

Die Teilnahme am Vortrag ist kostenfrei.
---------------

So funktioniert vhs.wissen live
(gestreamt von den Volkshochschulen Landkreis München und Landkreis Erding)
• Benötigt wird ein PC mit stabiler Internetverbindung (Browser: Chrome, Safari, IE/Edge, Firefox), ein Smartphone oder ein Tablet.

• Registrierung online unter www.bildungspartner-mk.de oder per E-Mail an vhs@bildungspartner-mk.de bis 12:00 Uhr am jeweiligen Veranstaltungstag

• Nach Registrierung bei der Volkshochschule der Bildungspartner Main-Kinzig GmbH erhalten Sie per E-Mail den Link zum Livestream.

• Der Vortrag wird auf einer Online-Plattform (ZOOM) live gestreamt, er ist 30 Minuten vor Veranstaltungsbeginn online, ein Einloggen vorher ist nicht möglich.

• Über den Chat können Fragen an die Referent*innen gestellt werden.

• Empfehlenswert ist ein Kopfhörer, um ungestört von Umgebungsgeräuschen dem Vortrag folgen zu können (Mikrofon und Webcam sind nicht notwendig).

Kategorien
 

Gesellschaft - Philosophie und Religion
Zielgruppen - Erwachsene (ab 18)
Online-Seminare - vhs.wissen live - das digitale Wissenschaftsprogramm

Kurs-Nr.
  710007d
Kursort
  Online (verschiedene Orte)
                 
Anzahl Tage
  2 UE an einem Tag
Alle Kurstermine
 
Wochentag/Datum
 
Uhrzeit
 
Ort
  Di, 12.01.2021
  19:30 Uhr  bis  21:00 Uhr   Online-Vortrag
 
Gebühr
  0.00 €
Kursleiter/in
  vhs.wissen live - das digitale Wissenschaftsprogramm
Status
 
 
   
 
     
zurück zur Liste
 

Cookies speichern Informationen lokal auf Ihrem Rechner, ohne die Verwendung kann der Funktionsumfang beeinträchtigt werden. Weitere Informationen


Annehmen