Kurssuche

           
  Suchbegriff:  
oder Kursnummer:  
Ort:
Datum ab    
Datum bis    
 

Humorzeichnung und Karikatur
Theorie und ein wenig Praxis

Das Zeichnen von Karikaturen, also Übertreibungen im Wortsinne, reicht bis zum Ende des 16. Jahrhunderts zurück, als die Bologneser Künstlerfamilie Carracci damit begann, ein Zerrbild der Natur zu entwerfen. Seitdem findet sich in der Geschichte der Kunst auch eine satirische, humoristische Stilrichtung wieder. Mit der Karikatur hat die Kunst eine Grenzerweiterung erfahren, die den Zeichnern eine außerordentliche Möglichkeit für seine Ideen eröffnet. Als Methode zum Erlernen des Zeichnens bietet die Humorzeichnung mit ihrem schnellen Strich eine fantastische Möglichkeit, die Regeln zu erlernen, wie sie auch der Hochkunst zu eigen ist. An diesem Abend lernen Sie die Geschichte der Karikatur kennen und dürfen sich auch ein wenig ausprobieren. Wir versprechen: Jeder kann zeichnen!

Kategorien
 

Kultur - Zeichnen / Malen
Kultur - Kunstgeschichte
Gesellschaft - (Zeit-)Geschichte und Demokratiearbeit
Zielgruppen - Jugendliche (von 14 bis 17)
Zielgruppen - Erwachsene (ab 18)

Kurs-Nr.
  2501001
Kursort
  63571 Gelnhausen, Herzbachweg 65
                 
Anzahl Tage
  3 UE an einem Tag
Alle Kurstermine
 
Wochentag/Datum
 
Uhrzeit
 
Raum
  Mi, 24.10.2018
  18:30 Uhr  bis  20:45 Uhr   Regionales Lernzentrum der vhs
 
Gebühr
  18.00 €
Kursleiter/in
  Professor Dr. Wolfgang Hasenpusch
Status
 
 
   
 
     
Kursdetails drucken
zurück zur Liste
 

Cookies speichern Informationen lokal auf Ihrem Rechner, ohne die Verwendung kann der Funktionsumfang beeinträchtigt werden. Weitere Informationen


Annehmen