Kursangebot Kultur

Die verborgenen Schätze eines Museums
Reihe Mit der vhs hinter die Kulissen blicken

Ein Museum sammelt, forscht und präsentiert, das sind die drei Grundsäulen der Museologie. Die Erhaltung und Erforschung des Bestandes sowie seine Veröffentlichung gehören neben dem Sammeln und Vermitteln zu den klassischen Museumsaufgaben. Ein Museum ist aber auch ein Ort der Wissenschaft. Die Aufarbeitung der Bestände erfolgt nach und nach, z. T. durch externe Wissenschaftler. Wie das geht, was da zu beachten ist, was es für besondere Schätze in einem Museum gibt, die ein normaler Besucher gar nicht zu sehen bekommt, das soll in einem der renommiertesten Museen unserer Region, dem Brüder-Grimm-Haus in Steinau vom Museumsleiter persönlich vorgeführt werden.

Kategorien
 

Kultur - Plastisches Gestalten
Kultur - Töpfern
Gesellschaft - (Zeit-)Geschichte und Demokratiearbeit
Zielgruppen - Kinder (0 bis 13)
Zielgruppen - Jugendliche (von 14 bis 17)
Zielgruppen - Erwachsene (ab 18)

Kurs-Nr.
  1111002
Kursort
  Steinau a. d. Straße (verschiedene Orte)
                 
Anzahl Tage
  3 UE an einem Tag
Alle Kurstermine
 
Wochentag/Datum
 
Uhrzeit
 
Ort
  Mi, 24.10.2018
  18:30 Uhr  bis  20:45 Uhr   Brüder-Grimm-Haus
 
Gebühr
  8.00 €
Kursleiter/in
  Burkhard Kling
Status
 
 
   
 
     
zurück zur Liste
 

Cookies speichern Informationen lokal auf Ihrem Rechner, ohne die Verwendung kann der Funktionsumfang beeinträchtigt werden. Weitere Informationen


Annehmen