Kursangebot Gesundheit

Hormon-Yoga (nach Dina Rodrigues)

Wechseljahre sind eine Phase, in der aufgrund des Hormonspiegels ungewohnte Symptome und Reaktionen auftreten können, z. B. Hitzewallungen, Unsicherheit, Gereiztheit, Trockenheit der Schleimhäute, Angst vor dem Verlust der Sexualität oder Weiblichkeit, Osteoporose und Gelenkschmerzen. Es gibt viele allgemeine Ratschläge zum Thema, wie Stressreduktion, Reduktion des Kaffee- und Alkoholkonsums, Klimawechsel, Ernährungsumstellung oder östrogenhaltige Präparate. Weniger bekannt ist, dass Hormon-Yoga zur gesunden Alternative ohne befürchtete Nebenwirkungen zählt. Im Workshop werden die Prinzipien von Hormon-Yoga erklärt und eine Reihe von Übungen zusammen durchgeführt, gepaart mit speziellen Atemmustern aus Pranayama (Bhastrika), welche die Wirksamkeit der Körperübungen erhöhen. Die passenden Meditationen, Mudras (Handstellungen) und Mantras (Laute) sorgen für gute Laune, bringen die Energie zum Fließen, aktivieren unsere Hormondrüsen, stärken Muskeln und Knochen und fördern die Entspannung des Geistes. Schön wäre es, wenn Sie etwas Yogaerfahrung hätten, es sind aber keine speziellen Yogakenntnisse für die Teilnahme erforderlich.
Bitte mitbringen: bequeme Kleidung und einen kleinen Imbiss

Kategorie
 

Gesundheit - Stressbewältigung und Entspannung

Kurs-Nr.
  3030466
Kursort
  Gelnhausen (verschiedene Orte)
                 
Anzahl Tage
  9 UE an einem Tag
Alle Kurstermine
 
Wochentag/Datum
 
Uhrzeit
 
Ort
  Sa, 03.11.2018
  09:30 Uhr  bis  16:30 Uhr   Bildungshaus Main-Kinzig
 
Gebühr
  47.00 €
Kursleiter/in
  Dr. Elena Daiser
Status
 
 
   
Dieser Kurs ist online nicht buchbar! Bitte wenden Sie sich für weitere Informationen an das VHS-Serviceteam unter der Telefonnummer 06051 / 91679-0
 
     
zurück zur Liste
 

Cookies speichern Informationen lokal auf Ihrem Rechner, ohne die Verwendung kann der Funktionsumfang beeinträchtigt werden. Weitere Informationen


Annehmen