Kursangebot Gesellschaft

"Man sagt, die Kugel trifft nicht jeden" - Lesung mit Musik

Feldpost und persönliche Gegenstände erzählen Geschichten von Kriegsteilnehmern aus Gelnhausen. Auf wundersame Weise blieb die während des Ersten Weltkrieges geführte Feldpost der traditionsreichen Gelnhäuser Familie Manns erhalten. Die Korrespondenz der OP-Schwester Susanne und ihres Bruders Karl mit den Eltern zuhause geben Einblicke in die persönliche Kriegserfahrung der Familienmitglieder. Auch der jüdische Pferdehändler Josef Buxbaum schreibt seiner Familie von der Front – z.B. seinem Sohn Ferdinand zur anstehenden Bar-Mizwa. Dazu bietet Musiker Elmar Egold an der Klarinette zeitgenössisches Liedgut und Klezmer.

Kategorien
 

Gesellschaft - Umwelt, Naturwissenschaft und Mathematik
Zielgruppen - Erzieherinnen
Zielgruppen - Lehrer
Zielgruppen - Erwachsene (ab 18)
Sonderveranstaltungen - Ausstellung

Kurs-Nr.
  1013002
Kursort
  Gelnhausen (verschiedene Orte)
                 
Anzahl Tage
  3 UE an einem Tag
Alle Kurstermine
 
Wochentag/Datum
 
Uhrzeit
 
Ort
  Mo, 11.03.2019
  19:00 Uhr  bis  21:15 Uhr   Main-Kinzig-Forum
 
Gebühr
  0.00 €
Kursleiter/in
  Christine Raedler
Status
 
 
   
Dieser Kurs ist online nicht buchbar! Bitte wenden Sie sich für weitere Informationen an das VHS-Serviceteam unter der Telefonnummer 06051 / 91679-0
 
     
zurück zur Liste
 

Cookies speichern Informationen lokal auf Ihrem Rechner, ohne die Verwendung kann der Funktionsumfang beeinträchtigt werden. Weitere Informationen


Annehmen