Kursangebot Gesellschaft

Das Weltreich der Römer
Reihe studium generale

Wie baute sich das Imperium Romanum auf und wie gelang Rom der Spagat zwischen Republik und Kaiserzeit? Wie gelang es, eroberte Gebiete wie Nordafrika, Gallien oder Britannien in relativ kurzer Zeit zu romanisierten Provinzen umzugestalten? Der Vortrag zeigt zahlreiche Beispiele römischer Herrschaftsausübung zwischen vorzüglich umgesetzter Integration und einem katastrophalen Cäsarenwahn, der Auswirkungen auf das gesamte Römische Reich haben konnte.

Kategorien
 

Gesellschaft - (Zeit-)Geschichte und Demokratiearbeit
Gesellschaft - studium generale (sg)
Zielgruppen - Jugendliche (von 14 bis 17)
Zielgruppen - Erwachsene (ab 18)

Kurs-Nr.
  1011007
Kursort
  Gelnhausen (verschiedene Orte)
                 
Anzahl Tage
  3 UE an einem Tag
Alle Kurstermine
 
Wochentag/Datum
 
Uhrzeit
 
Ort
  Do, 16.05.2019
  19:00 Uhr  bis  21:15 Uhr   Bildungshaus Main-Kinzig
 
Gebühr
  12.00 €
Kursleiter/in
  Mario Becker
Status
 
 
   
Dieser Kurs ist online nicht buchbar! Bitte wenden Sie sich für weitere Informationen an das VHS-Serviceteam unter der Telefonnummer 06051 / 91679-0
 
     
zurück zur Liste
 

Cookies speichern Informationen lokal auf Ihrem Rechner, ohne die Verwendung kann der Funktionsumfang beeinträchtigt werden. Weitere Informationen


Annehmen