Kursangebot Gesellschaft

Das andere Afghanistan – Vortrag und Gespräch mit Mahsa Taee und Tillmann Schmalzried
Themenschwerpunkt Zusammenleben in der Einwanderungsgesellschaft

Nach dem Sturz des Taliban-Regimes 2001 engagierte sich die afghanische Schriftstellerin und Journalistin Mahsa Taee beim Wiederaufbau des Landes als Redakteurin für verschiedene Zeitungen und als Abgeordnete der verfassungsgebenden Versammlung. Nach einem Anschlag auf ihre Familie musste sie 2009 das Land verlassen und lebt seitdem in Deutschland. Zusammen mit dem Afghanistanexperten Tillmann Schmalzried von Amnesty International wird sie über die aktuelle Situation und Perspektiven des Landes berichten.
In Kooperation mit der amnesty-international-Gruppe Gelnhausen und dem Integrationsbüro des Main-Kinzig-Kreises.

Kategorien
 

Gesellschaft - (Zeit-)Geschichte und Demokratiearbeit
Gesellschaft - Philosophie und Religion
Zielgruppen - Lehrer
Zielgruppen - Jugendliche (von 14 bis 17)
Zielgruppen - Erwachsene (ab 18)
Zielgruppen - Ehrenamtler

Kurs-Nr.
  1020203
Kursort
  Gelnhausen (verschiedene Orte)
                 
Anzahl Tage
  3 UE an einem Tag
Alle Kurstermine
 
Wochentag/Datum
 
Uhrzeit
 
Ort
  Di, 30.10.2018
  19:00 Uhr  bis  21:15 Uhr   Bildungshaus Main-Kinzig
 
Gebühr
  0.00 €
Kursleiter/in
  N.N.
Status
 
 
   
 
     
zurück zur Liste
 

Cookies speichern Informationen lokal auf Ihrem Rechner, ohne die Verwendung kann der Funktionsumfang beeinträchtigt werden. Weitere Informationen


Annehmen