Kursangebot Gesellschaft

Italienische Deutschlandbilder - deutsche Italienbilder
Themenschwerpunkt Zusammenleben in der Einwanderungsgesellschaft

Die deutsch-italienische Geschichte ist - gerade nach dem Zweiten Weltkrieg - auch eine wechselvolle Aneinanderreihung gegenseitiger Erwartungen und Klischees. Dem wollen wir an diesem Abend gemeinsam nachgehen. Wie sahen und sehen die Italiener die Deutschen? Wie war und ist es umgekehrt? Mit anschaulichen Beispielen aus der Werbung und Literatur zeichnen wir die Beziehung der Menschen der beiden Länder zueinander nach. Anschließend erfahren wir etwas über die Situation von Deutsch-Italienerinnen und Deutsch-Italienern heute und haben die Gelegenheit, dies gemeinsam zu diskutieren. Dem gegenseitigen Verständnis kann das nur dienlich sein. Nicht entgehen lassen möchten wir uns dazu original italienische Leckereien.
In Kooperation mit dem Deutsch-Italienischen Kulturverein Pinocchio e. V., der Brentano-Buchhandlung und dem Integrationsbüro des Main-Kinzig-Kreises.

Kategorien
 

Gesellschaft - (Zeit-)Geschichte und Demokratiearbeit
Zielgruppen - Jugendliche (von 14 bis 17)
Zielgruppen - Erwachsene (ab 18)

Kurs-Nr.
  1020201
Kursort
  Gelnhausen (verschiedene Orte)
                 
Anzahl Tage
  4 UE an einem Tag
Alle Kurstermine
 
Wochentag/Datum
 
Uhrzeit
 
Ort
  Di, 04.09.2018
  18:00 Uhr  bis  21:00 Uhr   Synagoge
 
Gebühr
  0.00 €
Kursleiter/in
  N.N.
Status
 
 
   
 
     
zurück zur Liste
 

Cookies speichern Informationen lokal auf Ihrem Rechner, ohne die Verwendung kann der Funktionsumfang beeinträchtigt werden. Weitere Informationen


Annehmen