Kursangebot Gesellschaft

Politische Kommunikation im Netz
Webinar mit technischer Einführung

Die Digitalisierung durchdringt praktisch alle Lebensbereiche: Sie ordnet die Arbeitswelt neu, beeinflusst unser Privatleben und verändert auch die Art und Weise, wie wir über politische Themen kommunizieren. Menschen sind nicht mehr nur Empfänger von Nachrichten, sie werden selbst zu Sendern und Multiplikatoren. Das birgt vielfältige Möglichkeiten des Gestaltens und der Einflussnahme. Das Ganze hat allerdings auch Schattenseiten. Denn gleichzeitig entstehen auch neue Möglichkeiten der Überwachung und Manipulation. Das Webinar will Möglichkeiten zum Nachdenken über die Chancen und Risiken dieser Entwicklungen bieten.
Im Anschluss wird das Webinar gemeinsam ausgewertet: Wie sehen Ihre inhaltlichen Schlussfolgerungen aus? Wie bewerten Sie das Format des Webinars?
Hinweis: Bei Bedarf bereiten Sie sich gemeinsam mit einem Experten auf das Webinar vor und erhalten eine Einführung in Thema und Technik (hier: Livestreaming, twitter). Dieser Termin wird noch festgelegt und den angemeldeten Teilnehmenden rechtzeitig mitgeteilt.
Gefördert aus Mitteln des Landes Hessen im Rahmen des Weiterbildungspakts.

Kategorien
 

Gesellschaft - (Zeit-)Geschichte und Demokratiearbeit
Zielgruppen - Jugendliche (von 14 bis 17)
Zielgruppen - Erwachsene (ab 18)

Kurs-Nr.
  1020500
Kursort
  Gelnhausen (verschiedene Orte)
                 
Anzahl Tage
  4 UE an einem Tag
Alle Kurstermine
 
Wochentag/Datum
 
Uhrzeit
 
Ort
  Mi, 14.11.2018
  19:00 Uhr  bis  22:00 Uhr   Bildungshaus Main-Kinzig
 
Gebühr
  5.00 €
Kursleiter/in
  Alexander Wicker
Status
 
 
   
 
     
zurück zur Liste
 

Cookies speichern Informationen lokal auf Ihrem Rechner, ohne die Verwendung kann der Funktionsumfang beeinträchtigt werden. Weitere Informationen


Annehmen