Kursangebot Gesellschaft

Mobbing in der Schulklasse
Vortrag für Eltern

Das Thema Mobbing in der Schule ist immer aktuell, aber nach der neuen Pisa-Studie vom Frühjahr 2017 noch einmal stärker in den Blickpunkt geraten. Der Vortrag soll nicht nur die Eltern ansprechen, deren Kinder Mobbingopfer sind, sondern auch diejenigen, deren Kinder nicht direkt betroffen sind, sondern eher stille Zuschauer des Geschehens. Natürlich sind auch die Eltern mobbender Schüler eingeladen. Denn auf mittlere und längere Sicht tragen nicht nur die Opfer einen Nachteil davon, sondern auch die Zuschauer. Der Avbend reißt die folgenden Fragen an: Was ist Mobbing? Warum gibt es überhaupt Mobbing (psychologische Hintergründe)? Welches sind die Auswirkungen? Was können Eltern präventiv und interventiv dagegen unternehmen? Bei Interesse kann bei der BiP-vhs auch ein Seminar mit Übungen zum Thema angeboten werden.

Kategorien
 

Gesellschaft - Recht
Gesellschaft - Familie und Erziehung
Zielgruppen - Erwachsene (ab 18)

Kurs-Nr.
  1000102
Kursort
  Gelnhausen (verschiedene Orte)
                 
Anzahl Tage
  3 UE an einem Tag
Alle Kurstermine
 
Wochentag/Datum
 
Uhrzeit
 
Ort
  Di, 18.09.2018
  19:00 Uhr  bis  21:15 Uhr   Bildungshaus Main-Kinzig
 
Gebühr
  12.00 €
Kursleiter/in
  Karl Dambach
Status
 
 
   
 
     
zurück zur Liste
 

Cookies speichern Informationen lokal auf Ihrem Rechner, ohne die Verwendung kann der Funktionsumfang beeinträchtigt werden. Weitere Informationen


Annehmen