Kursangebot Campus Gesundheit & Beruf

Autogenes Training (AT) nach J. H. Schultz
Gezielt abschalten und erholen

Sie lernen die Formeln der Unterstufe des AT nach J. H. Schultz. Autogenes Training ist eine bewährte Methode zur Verbesserung der Entspannungsfähigkeit und Steigerung des allgemeinen Wohlbefindens. Regelmäßig angewendet, wirkt sie entlastend, erholsam und ausgleichend auf Körper und Geist. Über gezielte Körpervorstellungen und -empfindungen gelingt es, sich körperlich und psychisch in einen Ruhezustand zu versetzen. In dieser Phase lösen sich Verspannungen, Atem und Puls werden ruhiger und gleichmäßiger, die Durchblutung des Körpers wird verstärkt. Werden die Methoden beherrscht und täglich angewendet, werden sie zu einer gesunden Fähigkeit, sich ohne Hilfsmittel zu jeder Zeit und an jedem Ort willentlich zu regenerieren.


Kategorien
 

Gesundheit - Stressbewältigung und Entspannung
Gesundheit - After Work Angebote
Campus Gesundheit und Beruf - After-Work-Gesundheitskurse

Kurs-Nr.
  3030140
Kursort
  63571 Gelnhausen, Bildungshaus Main-Kinzig, Frankfurter Str. 30
                 
Anzahl Tage
  10 UE an 8 Tagen
Alle Kurstermine
 
Wochentag/Datum
 
Uhrzeit
 
Ort
  Mo, 05.02.2018
  16:30 Uhr  bis  17:30 Uhr   Bildungshaus Main-Kinzig
  Mo, 12.02.2018
  16:30 Uhr  bis  17:30 Uhr   Bildungshaus Main-Kinzig
  Mo, 19.02.2018
  16:30 Uhr  bis  17:30 Uhr   Bildungshaus Main-Kinzig
  Mo, 26.02.2018
  16:30 Uhr  bis  17:30 Uhr   Bildungshaus Main-Kinzig
  Mo, 05.03.2018
  16:30 Uhr  bis  17:30 Uhr   Bildungshaus Main-Kinzig
  Mo, 12.03.2018
  16:30 Uhr  bis  17:30 Uhr   Bildungshaus Main-Kinzig
  Mo, 19.03.2018
  16:30 Uhr  bis  17:30 Uhr   Bildungshaus Main-Kinzig
  Mo, 26.03.2018
  16:30 Uhr  bis  17:30 Uhr   Bildungshaus Main-Kinzig
 
Gebühr
  64.00 €
Kursleiter/in
  Klaus Ziegler
Status
 
 
   
 
     
zurück zur Liste