Kursangebot Bildungsurlaub

Achtsamkeit als Lebensstil - Gesundheitsförderung im beruflichen Alltag
Gesellschaftliche Veränderungen in der Arbeitswelt und ihre Auswirkungen auf die Gesundheit und Leistungsfähigkeit der Beschäftigten

Sie brauchen dringend eine Auszeit? Sie sind stark eingespannt und suchen nach einem Leben jenseits von Hektik und Stress? In dieser Woche betrachten wir die Zusammenhänge zwischen Achtsamkeit und der Leistungsfähigkeit im beruflichen Alltag. Gemeinsam entwickeln und erproben wir Konzepte für einen achtsamen Lebensstil, um den gesellschaftlichen Veränderungen und Herausforderungen der Arbeitswelt entgegentreten zu können. Kehren Sie mit neuer Kraft und Motivation in Ihren Alltag und in Ihre Arbeitswelt zurück. Inhalte sind:
- Achtsamkeitsübungen nach den Kriterien von Dr. Cornelia Löhmer und Rüdiger Standhardt, Gießener Forum
- Gesundheitsförderung durch alltagstaugliche Bewegungsübungen
- Informationen zum Essverhalten nach den Richtlinien der Deutschen Gesellschaft für Ernährung und den Auswirkungen auf die berufliche Leistungsfähigkeit
- Entspannungsverfahren und ihre Einsatzmöglichkeiten in Beruf und Alltag
Bitte mitbringen: sportliche Kleidung, leichte Turnschuhe oder Rutschsocken und ein Handtuch
Hinweis: Die Anerkennung als Bildungsurlaub liegt vor.

Kategorien
 

Gesundheit - Stressbewältigung und Entspannung
Bildungsurlaub - berufliche Bildung
Campus Gesundheit und Beruf - Bildungsurlaub - Gesundheitsprävention

Kurs-Nr.
  3030550
Kursort
  Gelnhausen (verschiedene Orte)
                 
Anzahl Tage
  40 UE an 5 Tagen
Alle Kurstermine
 
Wochentag/Datum
 
Uhrzeit
 
Ort
  Mo, 30.07.2018
  09:00 Uhr  bis  16:00 Uhr   Bildungshaus Main-Kinzig
  Di, 31.07.2018
  09:00 Uhr  bis  16:00 Uhr   Bildungshaus Main-Kinzig
  Mi, 01.08.2018
  09:00 Uhr  bis  16:00 Uhr   Bildungshaus Main-Kinzig
  Do, 02.08.2018
  09:00 Uhr  bis  16:00 Uhr   Bildungshaus Main-Kinzig
  Fr, 03.08.2018
  09:00 Uhr  bis  16:00 Uhr   Bildungshaus Main-Kinzig
 
Gebühr
  220.00 €
Kursleiter/in
  Yvonne Kausemann
Status
 
 
   
Dieser Kurs ist online nicht buchbar! Bitte wenden Sie sich für weitere Informationen an das VHS-Serviceteam unter der Telefonnummer 06051 / 91679-0
 
     
zurück zur Liste
 

Cookies speichern Informationen lokal auf Ihrem Rechner, ohne die Verwendung kann der Funktionsumfang beeinträchtigt werden. Weitere Informationen


Annehmen