Kursangebot Beruf

Kaufmännische Buchführung für Fortgeschrittene
IKR II

Auf der Basis des Kontenrahmens der Industrie (IKR) werden Buchungsfälle im Ein- und Verkaufsbereich aus Industrie und Handel praxisgerecht unter Einbeziehung der Veränderung der Umsatzsteuer (MwSt.) behandelt. Insbesondere sollen hierbei tägliche Buchungsfragen zu Bezugs- bzw. Transportkosten, Rabatten, Boni und Skonti, Mängelrügen und "Just-in-time"-Verfahren erörtert werden. Weitere Themenbereiche sind Personalkosten, Abschreibung (AfA) und Privatkonto.
Voraussetzung: Grundkenntnisse der doppelten Buchführung. Geeignet für Teilnehmer/-innen, die bereits einen Grundkurs besucht haben, oder für Schüler/-innen mit Defiziten.

Kategorie
 

Beruf - Rechnungswesen / Buchführung

Kurs-Nr.
  5051002
Kursort
  Gelnhausen (verschiedene Orte)
                 
Anzahl Tage
  28 UE an 12 Tagen
Alle Kurstermine
 
Wochentag/Datum
 
Uhrzeit
 
Ort
  Mo, 03.09.2018
  18:30 Uhr  bis  20:15 Uhr   Berufliche Schulen
  Mo, 10.09.2018
  18:30 Uhr  bis  20:15 Uhr   Berufliche Schulen
  Mo, 17.09.2018
  18:30 Uhr  bis  20:15 Uhr   Berufliche Schulen
  Mo, 24.09.2018
  18:30 Uhr  bis  20:15 Uhr   Berufliche Schulen
  Mo, 15.10.2018
  18:30 Uhr  bis  20:15 Uhr   Berufliche Schulen
  Mo, 22.10.2018
  18:30 Uhr  bis  20:15 Uhr   Berufliche Schulen
  Mo, 29.10.2018
  18:30 Uhr  bis  20:15 Uhr   Berufliche Schulen
  Mo, 05.11.2018
  18:30 Uhr  bis  20:15 Uhr   Berufliche Schulen
  Mo, 12.11.2018
  18:30 Uhr  bis  20:15 Uhr   Berufliche Schulen
  Mo, 19.11.2018
  18:30 Uhr  bis  20:15 Uhr   Berufliche Schulen
  Mo, 26.11.2018
  18:30 Uhr  bis  20:15 Uhr   Berufliche Schulen
  Mo, 03.12.2018
  18:30 Uhr  bis  20:15 Uhr   Berufliche Schulen
 
Gebühr
  140.00 €
Kursleiter/in
  Gunther Scheuermann
Status
 
 
   
 
     
zurück zur Liste
 

Cookies speichern Informationen lokal auf Ihrem Rechner, ohne die Verwendung kann der Funktionsumfang beeinträchtigt werden. Weitere Informationen


Annehmen