Kursangebot Campus berufliche Bildung

Intelligenter Prozess und nun? - Datengetriebene Geschäftsmodelle

Im Kontext von Big Data und Industrie 4.0 stehen oftmals prozessbezogene Effizienzgewinne im Vordergrund. Zuweilen verstellen diese den Blick auf Wachstumspotenziale durch neue – insbesondere datengetriebene – Geschäftsmodelle. »Datengetrieben« bedeutet in diesem Zusammenhang, Daten als Asset zu erkennen und sie aktiv und zentral in den Wertschöpfungsprozess einzubeziehen. Solche datengetrieben Geschäftsmodelle stehen im Mittelpunkt der Veranstaltung. Dabei sollen neben aktuellen Beispielen auch grundlegende Prozessstrukturen und für die Umsetzung notwendige Kompetenzen erläutert werden.
Dozenten
Andreas Friedmann
Themen
Eigenschaften und Strukturen von datengetriebenen Geschäftsmodellen
Vorstellung aktueller Beispiele
Diskussionsrunde
Zielgruppe
Die Veranstaltung richtet sich vornehmlich an Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus technischen und innovativen Abteilungen, die mit eigenen Ideen zur digitalen Transformation ihres Unternehmens beitragen möchten.
Beraterinnen und Berater, die bisher eher auf technologischer Ebene agierten, können sich in diesem Seminar Ideen abholen, welche Denkanstöße und Denkweise Sie bei Ihren Kundinnen und Kunden über das bisher vermittelte hinausgehend platzieren können.

Kategorie
 

Campus Berufliche Bildung - Mittelstand 4.0 - Digitale Kompetenz für Unternehmen

Kurs-Nr.
  7058804
Kursort
  Gelnhausen (verschiedene Orte)
                 
Anzahl Tage
  2 UE an einem Tag
Alle Kurstermine
 
Wochentag/Datum
 
Uhrzeit
 
Ort
  Do, 13.12.2018
  16:30 Uhr  bis  18:30 Uhr   Bildungshaus Main-Kinzig
 
Gebühr
  0.00 €
Kursleiter/in
  Andreas Friedmann
Status
 
 
   
 
     
zurück zur Liste
 

Cookies speichern Informationen lokal auf Ihrem Rechner, ohne die Verwendung kann der Funktionsumfang beeinträchtigt werden. Weitere Informationen


Annehmen