Kursangebot Campus berufliche Bildung

Interkulturelle Kompetenz in der Kindertagespflege
Gemeinsamkeiten und Unterschiede erkennen und achten

Wenn ich erlebe, dass ein anderer Mensch durch sein Verhalten meinen kulturellen Wertekodex verletzt, dann reagiere ich (vielleicht) mit Unsicherheit, Abwehr, Ablehnung und Rückzug. Das kann geschehen, wenn ein Kind wiederholt zur nicht verabredeten Zeit geholt oder gebracht wird; ein zu naher oder zu ferner Körperkontakt gegeben ist; die Speise,- Trink- und Kleidungsgewohnheiten mich verwirren; der Umgang mit Geld mir unangemessen erscheint; wenn ich nicht verstanden werde; wenn meine Sauberkeits- und Ordnungsvorstellungen missachtet werden …
Wir können im Seminar für die wenigsten Situationen ein generelles „richtig“ oder „falsch“ erarbeiten. Wir schulen in diesem Seminar die personale interkulturelle Kompetenz um in interkulturellen Situationen angemessen handeln zu können.
Wir tun dies mit ausgewählten Einzel-, Partner- und Gruppenübungen aus dem "Kompetenztraining Pädagogik der Vielfalt" (Sielert u.a. 2009)

Kategorien
 

Zielgruppen - Kindertagespflegepersonen
Campus Berufliche Bildung - Kindertagespflegepersonen

Kurs-Nr.
  7058239
Kursort
  Gelnhausen (verschiedene Orte)
                 
Anzahl Tage
  8 UE an einem Tag
Alle Kurstermine
 
Wochentag/Datum
 
Uhrzeit
 
Ort
  Sa, 08.09.2018
  09:00 Uhr  bis  16:00 Uhr   Bildungshaus Main-Kinzig
 
Gebühr
  50.00 €
Kursleiter/in
  Dr. Ursula Pohl
Status
 
 
   
 
     
zurück zur Liste
 

Cookies speichern Informationen lokal auf Ihrem Rechner, ohne die Verwendung kann der Funktionsumfang beeinträchtigt werden. Weitere Informationen


Annehmen