zurück   


Ihre Ansprechpartner/innen

Ihre Ansprechpartner/innen
Servicebüro
Avatar

Team Servicebüro




Infotelefon: 06051 / 91679-0
Telefax: 06051 / 91679-10
Mail:




Kostenfreie Online-Vorträge...

vhs.wissen live
Kostenfreie Online-Vorträge im September


In der Reihe vhs.wissen live bietet die Volkshochschule der Bildungspartner Main-Kinzig in Kooperation mit den Volkshochschulen Landkreis München und Erding hochkarätige Vorträge von Experten aus Wissenschaft und Gesellschaft mit anschließender Online-Diskussion.


Dienstag, 08.09.2020, 19.30 – 21.00 Uhr
mp3, Industrie 4.0, 5G: Wie kommt das Neue in die Welt?

Wie kommen Innovationen, bzw. das Neue in die Welt? Wie werden reale Werte geschaffen durch innovative Produkte und Dienstleistungen, die sich durch technischen Vorsprung, hohe Qualität und klaren Kundennutzen auszeichnen? Einige Beispiele sollen dies illustrieren. Dabei stehen nachhaltiges Wirtschaften und ein verantwortungsvoller Umgang mit den natürlichen Ressourcen im Vordergrund. Solche Technologien entstehen im Zusammenspiel von Forschung, innovativer Wirtschaft, geeigneten staatlichen Rahmenbedingungen und einer gegenüber Technik aufgeschlossenen Gesellschaft.

Referent des Abends ist Univ.-Prof. Dr.-Ing. Dieter Spath. Seit 2016 ist Spath Leiter des Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation und des Institut für Arbeitswissenschaft und Technologiemanagement der Universität. Stuttgart. Professor Spath ist Präsident von acatech – Deutsche Akademie der Technikwissenschaften.

Weitere Informationen finden Sie hier: [klick]

Univ.-Prof. Dr.-Ing. Dieter Spath

Referent Univ.-Prof. Dr.-Ing. Dieter Spath.

 


Dienstag, 22.09.2020, 19.30 – 21.00 Uhr
„KI – Wann übernehmen die Maschinen?“

Smartphones, die mit uns sprechen, Armbanduhren, die unsere Gesundheitsdaten aufzeichnen, Arbeitsabläufe, die sich automatisch organisieren und Autos, Flugzeuge und Drohnen, die sich selber steuern sind technische Beispiele einer vernetzten Welt intelligenter Systeme. Sie zeigen uns, dass unser Alltag bereits von KI-Funktionen bestimmt ist. Seit ihrer Entstehung ist die KI-Forschung mit großen Visionen über die Zukunft der Menschheit verbunden. Löst die „künstliche Intelligenz“ den Menschen ab? Dieser Vortrag mit dem Referenten Prof. Dr. Klaus Mainzer ist ein Plädoyer für Technikgestaltung: KI muss sich als Dienstleistung in der Gesellschaft bewähren.

Mainzer wurde bekannt als Komplexitätsforscher, der schwerpunktmäßig komplexe Systeme, Algorithmen und künstliche Intelligenz in Natur, Technik und Gesellschaft untersucht.

Weitere Informationen finden Sie hier: [klick]

Prof. Dr. Klaus Mainzer

Komplexitätsforscher Prof. Dr. Klaus Mainzer.


Die Teilnahme an den Vorträgen ist kostenfrei.


Registrieren Sie sich bitte online unter www.bildungspartner-mk.de oder senden uns eine E-Mail an bis 12:00 Uhr am jeweiligen Veranstaltungstag. Der Vortrag wird auf einer Online-Plattform (ZOOM) live gestreamt.




Bildungspartner Main-Kinzig GmbH

Postadresse:
Postfach 1865 • 63558 Gelnhausen

Besucheradresse:
Frankfurter Str. 30 • 63571 Gelnhausen

Infotelefon: 06051 / 91679-0


Öffnungszeiten

Montag, Mittwoch, Donnerstag
08:00 – 12:15 Uhr und 13:15 16:00 Uhr

Dienstag:
08:00 12:15 Uhr

Freitag:
08:00 13:00 Uhr

sowie nach telefonischer Vereinbarung


©2011 - 2020 www.bildungspartner-mk.de | alle Rechte vorbehalten

Wir verwenden ausschließlich technische Cookies zur Nutzung des Warenkorbs und Merkzettels. Ohne diese Cookies können keine Buchungen durchgeführt werden. Diese Cookies werden beim Schließen des Browsers gelöscht. Weitere Informationen


Annehmen