Studium bei der BiP

Um die Bildungsarchitektur im Main-Kinzig-Kreis nun auch um universitäre Fortbildungen zu ergänzen, kooperiert der Campus berufliche Bildung (CBB) der BiP mit verschiedenen Universitäten und Fachhochschulen. Durch diese Angebote, die im Main-Kinzig-Kreis stattfinden, wird es hier lebenden und arbeitenden Menschen leichter möglich, sich weiterzuqualifizieren bzw. die Fortbildung einfach mit dem Berufs- und Familienleben zu vereinbaren.

Hinzu kommt mit dem "studium generale" ein Angebot an historisch-politisch interessierte Bürgerinnen und Bürger, die an einer zusammenhängenden akademischen Vortragsreihe interessiert sind. Die BiP eröffnet damit eine neue "Bürger-Uni" im Main-Kinzig-Kreis.