Business Administration − Betriebswirtschaftslehre

In Kooperation mit der Provadis School of International Management and Technology ermöglicht der Campus berufliche Bildung der BiP in seinen Seminarräumen in Gelnhausen Berufstätigen und Auszubildenden einen Bachelor-Studiengang Business Administration (Betriebswirtschaft). Fach- und Führungskräfte, die parallel zu ihrer beruflichen Tätigkeit ein Studium absolvieren möchten, sowie leistungsstarke Auszubildende können hier ein duales Studium aufnehmen, das dreieinhalb Jahre dauert − drei Jahre Studium plus ein halbes Jahr für das Anfertigen der Bachelorarbeit. An zwei halben Tagen in der Woche ist man in Gelnhausen präsent, wovon einer der Samstag ist.

Für die Unternehmen in unserer Region ist dieses Angebot eine hervorragende Möglichkeit, neue Formen der Fachkräftebindung und -entwicklung zu gestalten. Die BiP kooperiert bei diesem Angebot mit der renommierten Provadis School of International Management and Technology mit ihren Dozenten.

Bei Interesse melden Sie sich einfach bei der BiP unter u. g. Kontaktdaten an. Die Daten der Interessenten werden gesammelt und anschließend finden individuelle Beratungsgespräche gemeinsam mit der Hochschule statt.

Das Studium kostet ca. EUR 390/Monat bzw. EUR 18.300 für dreieinhalb Jahre einschl. Anmelde- und Prüfungsgebühren (einmalig EUR 150 bzw. EUR 1.750). Berufstätige können durch verschiedene Modelle durch ihre Arbeitgeber unterstützt werden.

Voraussetzungen für die Teilnahme sind Abitur, Fachhochschulreife oder anerkannter Fortbildungsabschluss (z. B. Fachwirt oder Fachkaufmann) mit mindestens vierjähriger Berufstätigkeit. In anderen Fällen kann eine Hochschulzugangsprüfung abgelegt werden, wenn nach einer einschlägigen Berufsausbildung eine mindestens vierjährige Berufstätigkeit und eine Weiterbildung erfolgten. Die erfolgreiche Teilnahme an einem Assessment-Day ist eine weitere Voraussetzung.

Mit abgeschlossenem Studium sind Sie in der Lage, anspruchsvolle fachliche sowie leitende Aufgaben im kaufmännischen Bereich zu übernehmen oder Ihr Unternehmen betriebswirtschaftlich noch leichter zu führen.

Haben Sie Interesse? Sprechen Sie uns an, wir beraten Sie gerne! Melden Sie sich unter 06051 / 91679-12 oder

 

Aktuelle Infos rund um das Thema "Duales Studium"

 
Akademiker ohne Abi
Süddeutsche.de vom 08.4.2013 An die Hochschulen strömen zunehmend Anfänger ohne klassische Hochschulreife, viele davon stemmen das Studium neben dem Beruf. Der Spagat zwischen Vorlesung und Arbeitsplatz beschert ihnen einen stressigen Alltag - kann sich aber am Ende auszahlen. Link zum Artikel 
Steuertipp: Wenn der Arbeitgeber das Studium bezahlt FAZ vom 18.8.2012 Erhöht sich die Einsatzfähigkeit eines Arbeitnehmers durch ein berufsbegleitendes Studium, das der Arbeitgeber bezahlt, können davon beide steuerlich profitieren. Link zum Artikel 
Erfolgsmodell Duales Studium Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft Leitfaden für Unternehmen (pdf, 900 kB) Link zum Lehrbuch