Kurssuche

           
  Suchbegriff:  
oder Kursnummer:  
Ort:
Datum ab    
Datum bis    
 


Erläuterung über Ursachen und Hintergründe von Entwicklungs- und Verhaltensauffälligkeiten bei Klein- und Kindergartenkindern nach der Entwicklungs- und Lerntherapie nach PäPKi®
In der praktischen Arbeit beobachtet man oft Kinder, die
- ständig sabbern
- immer einen offenen Mund haben
- immer wieder ''Bestimmer'' sind
- sich nicht an Regeln halten können
- unkontrolliert und heftig reagieren
- ängstlich sind und sich nicht viel trauen
- Schwierigkeiten haben, still sitzen zu können, usw.
Trotz guter Zusammenarbeit mit den Eltern und pädagogischen Handelns finden Veränderungen kaum statt.
In der eintägigen Fortbildung geht es darum, den Zusammenhang zu verdeutlichen, der zwischen dem frühkindlichen neuromotorischen Aufrichtungsprozess und der bei Abweichungen entstehenden Verhaltens- und Lernauffälligkeiten besteht. Inhalte der Fortbildung sind:
- Der neuromotorische Aufrichtungsprozess, seine Meilensteine und die Alarmzeichen für Fehlhaltungen
- Der neuromotorische Aufrichtungsprozess als Voraussetzung für die Integration der Sinne
- Der neuromotorische Aufrichtungsprozess in Verbindung mit neuronalen Reifungsprozessen und frühkindlichen Reaktionen
- Erläuterung von Verhaltens- und Lernauffälligkeiten, die in Zusammenhang mit neuromotorischen Aufrichtungsdefiziten stehen
- Tests zur Überprüfung von Aufrichtungsdefiziten
- Übungen zur Unterstützung
- Umsetzung des Gelernten im Berufsalltag

Bitte bequeme Kleidung tragen und Gymnastikmatte mitbringen.

Kategorie
 

unbekannt

Kurs-Nr.
 
Kursort
  (verschiedene Orte)
                 
Anzahl Tage
  UE an einem Tag
Alle Kurstermine
 
Wochentag/Datum
 
Uhrzeit
 
Ort
 
Gebühr
 
Kursleiter/in
 
Status
 
 
   
Dieser Kurs ist online nicht buchbar! Bitte wenden Sie sich für weitere Informationen an das VHS-Serviceteam unter der Telefonnummer 06051 / 91679-0
 
     
zurück zur Liste