Kurssuche

           
  Suchbegriff:  
oder Kursnummer:  
Ort:
Datum ab    
Datum bis    
 

Mediation und soziale Frühförderung im Kindergarten

Lernen im Vorschulalter ist in erster Linie soziales Lernen. Die Kinder erleben untereinander neue Möglichkeiten der Entfaltung, aber auch neue Grenzen. Dieser Lernprozess ist mit unterschiedlichen Interessen, Gefühlen und Wahrnehmungen, mit Konflikten und Streit verbunden. Konflikte sind normal, sie bieten ein soziales Lernfeld für die Kinder. Denn Kinder wollen und können Konflikte klären. Sie brauchen dazu die entsprechenden Rahmenbedingungen und die Unterstützung durch die begleitenden Erwachsenen. Im Team wird das Konzept der systemischen Mediation in der pädagogischen Arbeit mit Vorschulkindern vorgestellt. Es bietet neue Möglichkeiten, den Bildungsauftrag im Bereich des sozialen Lernens und des Spracherwerbs umzusetzen. Die Fortbildung gliedert sich: in gezielte Übungen und Spiele die zur sozialen Frühförderung in der Gruppe beitragen; in das Trainingsprogramm für die Bezugspersonen (Mediation, mediative Techniken).

Gemeinsam, im Team einen ein- oder zweitägigen Workshop in der Einrichtung durchführen. Das macht Ihr Team stark, erweitert die persönlichen Kompetenzen und fördert das gute Image Ihrer Einrichtung. Wir bieten Ihnen zu verschiedenen Themen passgenaue Angebote nach Ihren zeit- und inhaltlichen Wünschen. Gerne informieren wir Sie über die Details und vereinbaren Termine unter Tel.: 06051 91679 28 oder E-Mail: HYPERLINK "mailto:vhs@bildungspartner-mk.de" vhs@bildungspartner-mk.de


Kategorie
 

Campus Berufliche Bildung - Teamfortbildungen in Kindergarten und Kindertagesstätte

Kurs-Nr.
  7058913
Kursort
  N.N. (verschiedene Orte)
                 
Anzahl Tage
  UE an einem Tag
 
Gebühr
  0.00 €
Kursleiter/in
  Doris Maria Hain
Status
 
 
   
Dieser Kurs ist online nicht buchbar! Bitte wenden Sie sich für weitere Informationen an das VHS-Serviceteam unter der Telefonnummer 06051 / 91679-0
 
     
zurück zur Liste